Research Research Institute

Research Institute

Das Credit Suisse Research Institute ist der hauseigene Thinktank der Credit Suisse. Das Institut wurde nach der Finanzkrise 2008 eingerichtet, um langfristige wirtschaftliche Entwicklungen zu untersuchen, die nicht nur im Bereich Finanzdienstleistungen sondern auch darüber hinaus weltweite Auswirkungen haben könnten.

Credit Suisse Research Institute 9/2018

Asia in Transition

Der aktuelle Bericht «Asia in Transition» des Credit Suisse Research Institute (CSRI) analysiert die Veränderungen der asiatischen Schwellenländer. Diese verändern sich rasant und der Anteil der Region an der Weltwirtschaftsleistung dürfte bis 2050 55 % erreichen. Die Märkte für Aktien und Unternehmensanleihen der Region sind auf bestem Weg, bis 2030 knapp 30 % des globalen Anteils zu erreichen. Die Wirtschafts- und Investitionstätigkeit befindet sich in einer facettenreichen, rasant ablaufenden und spannenden Übergangsphase. Die Publikation zeigt die wichtigsten Veränderungen in den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft, Technologie und Politik in der Region auf.

Mehr erfahren (EN)
Asia in Transition