Standort ändern

Sie sind dabei, die Herkunftsregion von dem Ort, an dem Sie Credit-Suisse.com besuchen, zu ändern.

*Die Herkunftsregion ist in Ihren Browser-Einstellungen festgelegt und kann sich von Ihrer Staatsangehörigkeit und/oder ihrem Wohnsitz unterscheiden.

Medienmitteilungen 2021

Nachfolgend finden Sie Medienmitteilungen der Credit Suisse.

06.04.2021

Veränderungen in der Geschäftsleitung der Credit Suisse (Schweiz) AG

*Ad-hoc relevant for Credit Suisse (Schweiz) AG
06.04.2021

Verwaltungsrat gibt angepasste Anträge für die Generalversammlung 2021 sowie Aktualisierung des Vergütungsberichts 2020 und Änderungen in der Geschäftsleitung der Credit Suisse Group bekannt

Infolge der jüngsten wesentlichen Entwicklungen im Zusammenhang mit einem in den USA ansässigen Hedgefund und den von Credit Suisse Asset Management verwalteten Supply Chain Finance Funds hat der Verwaltungsrat heute eine Anpassung der Anträge für die ordentliche Generalversammlung 2021 bekannt gegeben. Unter anderem wird der Antrag auf Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung zurückgezogen. Insbesondere aufgrund der wesentlichen US-Hedge-Fonds-Angelegenheit passt der Verwaltungsrat seinen Antrag auf eine Dividendenausschüttung an und zieht seine Anträge über die variable Vergütung der Geschäftsleitung zurück. Die Credit Suisse veröffentlicht eine Aktualisierung des Vergütungsberichts 2020, der unter www.credit-suisse.com/agm verfügbar ist. Brian Chin, CEO der Investment Bank, und Lara Warner, Chief Risk & Compliance Officer, werden von ihren Funktionen zurücktreten.
24.03.2021

Die Credit Suisse richtet ihr Vermögensverwaltungsgeschäft für Österreich neu aus

22.03.2021

Credit Suisse und Universität St.Gallen stärken mit einer Partnerschaft die Forschung und Lehre an den Schnittstellen von Finance, Management und Recht

18.03.2021

Die Credit Suisse veröffentlicht ihren Geschäftsbericht 2020, lanciert ihren Nachhaltigkeitsbericht und gibt die Traktanden für die Generalversammlung 2021 bekannt

Die Credit Suisse Group AG und die Credit Suisse AG haben heute ihre Jahresberichterstattung für 2020 mit dem Geschäftsbericht und der ersten Ausgabe des Sustainability Report (Nachhaltigkeitsbericht) veröffentlicht. Der Geschäftsbericht enthält auch die geprüfte Jahresrechnung und den Vergütungsbericht der Credit Suisse. Die Lancierung des Nachhaltigkeitsberichts ist ein Beleg für das Bestreben der Bank, zu einem führenden Anbieter nachhaltiger Lösungen in der Finanzbranche zu werden. Zudem hat die Credit Suisse die Traktanden für die ordentliche Generalversammlung bekannt gegeben, die am 30. April 2021 in Horgen (Zürich) stattfindet.
18.03.2021

Credit Suisse Group gibt Ulrich Körner als CEO Asset Management und Mitglied der Geschäftsleitung bekannt; Asset Management wird künftig als separate Division geführt

16.03.2021

Claude Maurer zum neuen Chefökonom Schweiz der Credit Suisse AG ernannt

16.03.2021

Schweizer Wirtschaft: Sparüberschuss wird den Konsum erneut beflügeln

Credit Suisse veröffentlicht den «Monitor Schweiz» für das 1. Quartal 2021
16.03.2021

Zwischenbericht zum Geschäftsverlauf

Thomas Gottstein, Chief Executive Officer der Credit Suisse, spricht heute an der jährlichen Morgan Stanley European Financials Conference.
Sie haben von Artikel
Mehr laden