Swiss Seniors Open Das Turnier

Das Turnier

Stets ein herzlicher Empfang in Bad Ragaz in der Schweiz

Hervorragendes Wetter, ein Championship-Golfplatz und das hochkarätige Teilnehmerfeld des Swiss Seniors Open machten die 21. Austragung des Turniers im letzten Jahr spannender als je zuvor. Als Sieger auf dem 18-Loch PGA Championship Course des Golf Club Bad Ragaz ging der Engländer Philip Golding hervor. Als einzige Station der Staysure Tour in der Schweiz wird das Turnier hoffentlich ein weiteres Mal seinem Ruf als eine der besten Veranstaltungen der Tour gerecht werden.

Seit 1997 wird das Turnier in Bad Ragaz ausgetragen und von der Credit Suisse als Partner unterstützt

Wir freuen uns auf das bevorstehende Turnier.

Swiss Seniors Open Winner

Das Turnier – 6. bis 8. Juli 2018

Seit seiner ersten Ausrichtung ist das Swiss Seniors Open das grösste und wichtigste Profi-Golfturnier in der deutschsprachigen Schweiz und das zweitgrösste in der gesamten Schweiz. In Bezug auf die Zahl der internationalen Turniersiege der Teilnehmer ist das Swiss Seniors Open die unumstrittene Nummer eins unter den Schweizer Golfturnieren. Frühere Gewinner von Bad Ragaz konnten insgesamt 294 Siege bei internationalen Profi-Turnieren erringen. Die Top Ten der aktuellen Rangliste triumphierten insgesamt 135 Mal. Weltklasse-Golf mit erstklassigen Profi-Spielern ist damit garantiert.

Der Golfplatz

Der 18-Loch-PGA-Championship-Course des Grand Resort Bad Ragaz bietet alles, was das Golferherz begehrt.

Sowohl Einsteiger als auch Profis finden hier eine Herausforderung der besonderen Art. Auf 5707 m Länge erstreckt sich diese Symbiose aus Golf und Natur mit einem Slope von 125 und einem Course Rating von 70,2. Don Harradine entwarf diesen flachen Golfplatz, der alle Schönheiten der Natur vereint, für alle Spieltypen. Bereits so manches Golfer-Ass ist dem besonderen Charme dieses Golfplatzes mit seinem makellos gepflegten Zustand, der unberührten Natur der Parkanlage mit ihren Tannen, Birken und Kiefern, den natürlichen Wasserhindernissen und der eindrucksvollen Bergkulisse verfallen.

Der erste Abschlag und das 18. Loch befinden sich in unmittelbarer Nähe des Grand Resort Bad Ragaz.

Umgestaltung auf dem Platz

Mit viel Liebe zum Detail und Sorgfalt für perfekte Greens, bietet der Golf Club Bad Ragaz ein besonderes Golferlebnis. Eingebettet in ein unvergleichliches Bergpanorama und eine herrliche Parkanlage strebt der Golfclub, als Mitglied von Leading Golf, nach Perfektion, damit sich anspruchsvolle Gäste rundum wohl fühlen.

Gepflegtester Platz der Schweiz

Anfang 2017 durfte der Golfclub Bad Ragaz für ihre Anstrengungen sogar eine Auszeichnung in Empfang nehmen: Die Leser des Magazins Golf Leader wählten den 18-Loch PGA Championship Course zum gepflegtesten Platz der Schweiz. Erfolge wie diese motivieren zur stetigen Weiterentwicklung – so bietet der Platz seit der Saisoneröffnung einige Neuerungen.

Neue Wasserhindernisse

Nach Abschluss der Sanierung des Giessensees und der Verbreiterung des Wasserlaufs an den Löchern 6, 7 und 8 wurde im November mit der Offenlegung des Niklausenbachs mit der zweiten Phase der Aufwertung des Golfplatzes in Bad Ragaz begonnen. Gäste können sich damit seit der Golfsaison 2017 auf einen neuen Wasserlauf freuen, der in einem kleinen Wasserfall hinter Abschlag 9 in einen bei Loch 11 neu gestalten See fällt. Diese neuen Wasserhindernisse machen nicht nur das Spiel interessanter, sondern erweitern auch den Lebensraum für Flora und Fauna. Zusätzlich wird das Wasser – als für Bad Ragaz zentrales Element – so noch sichtbarer für Golfer und Gäste des Kurortes.

Neue Übungseinrichtungen

Gleichzeitig mit dem Clubhaus-Neubau wurde das Putting und Chipping Green verlegt und vergrössert. Mit den erneuerten Rasen- und Kunstrasenabschlägen auf der Driving Range verfügt der Golf Club Bad Ragaz nun über noch grosszügigere Übungseinrichtungen.

Neues Clubhaus eröffnet

Seit September 2016 wurde in Bad Ragaz an einem neuen Clubhaus gebaut. Am 29. April 2017 konnte das Grand Resort Bad Ragaz das neue Zuhause des Golf Club Bad Ragaz planmässig in Betrieb nehmen. Der moderne Bau wird das neu unter dem Namen «gladys» auftretende Golf Restaurant, Golf Shop, Golf Sekretariat, Umkleiden sowie Caddy- und Technikräume beheimaten und auch für golffremde Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Nach langer Planung musste das in die Jahre gekommene Clubhaus am 20. September 2016 für den Bau eines neuen, modernen Zuhauses des Golf Club Bad Ragaz Platz machen. 222 Tage nach Baubeginn konnte das Gebäude am 29. April 2017 seiner Bestimmung übergeben werden. Das neue Golfclubhaus im Grand Resort Bad Ragaz besticht durch seine klaren Formen. Auf einem eindrücklichen Sockel thronend, lädt eine gediegene, offen anmutende Beletage aus dunklem Holz und grossen Glasflächen sowie einer traumhaften Sonnenterrasse zum Verweilen ein.

Golf Club Bad Ragaz

Das Spielformat

Das Swiss Seniors Open wird als 54-Loch-Zählspiel im Rahmen der Staysure Tour gespielt.

54 Profis spielen an jedem der drei Turniertage je eine Runde.

Bei einem Gleichstand nach drei Runden wird der Sieger durch ein Playoff mit Sudden Death ermittelt.

Die Ergebnisse

Die Ergebnisse des Swiss Seniors Open finden Sie unter dem folgenden Link:
www.swissseniorsopen.ch