Sponsoring Weitere Engagements

Weitere Engagements

Von der Alpenlandschaft des Golfplatzes Crans-Montana bis hin zum grünen Teppich des Zurich Film Festival – die Credit Suisse unterstützt viele aussergewöhnliche kulturelle und sportliche Veranstaltungen in der Schweiz.

Credit Suisse Sports Awards

Die Credit Suisse Sports Awards sind ein Highlight im Schweizer Sportkalender. In Anwesenheit von Prominenz aus Sport, Politik und Wirtschaft werden seit 1951 jedes Jahr die erfolgreichsten Athletinnen und Athleten des Landes für ihre ausserordentlichen Leistungen mit dem prestigeträchtigen Preis ausgezeichnet.

Die Ehrung wird in den Kategorien Sportler des Jahres, Sportlerin des Jahres, Newcomer des Jahres, Behindertensportler des Jahres, Trainer des Jahres und Team des Jahres vergeben. Der Anlass findet seit 2010 in den Studios des Schweizer Fernsehens statt und wird von allen nationalen TV-Sendern live übertragen. In den vergangenen Jahren verfolgten jeweils rund eine Million Zuschauerinnen und Zuschauer die Sendung. Die Credit Suisse ist seit 1997 offizieller Titelsponsor der Veranstaltung, die gemeinsam mit dem Schweizer Fernsehen organisiert wird.

Offizielle Website 

Omega European Masters in Crans-Montana

Die Credit Suisse engagiert sich seit 1984 für das Omega European Masters in Crans-Montana. An diesem Turnier der PGA European Tour kämpfen Weltklasse-Golf-Professionals auf dem attraktiven Parcours Severiano Ballesteros des Golfclubs Crans-sur-Sierre um den Sieg. Das Omega European Masters ist das einzige Turnier der PGA European Tour in der Schweiz und das älteste Open auf dem europäischen Kontinent. Crans ist zugleich höchstgelegener Turnierort in Europa. Der Golfclub Crans-sur-Sierre gilt als einer der schönsten alpinen Golfplätze der Welt. Die hügligen Spielbahnen, das imposante Panorama und die Tatsache, dass hier einmal im Jahr die weltbesten Spieler antreten, lassen jedes Golferherz höherschlagen.

Offizielle Website

Zurich Film Festival

Das jährlich im Herbst stattfindende Zurich Film Festival hat sich als wichtige Plattform für die Filme von Nachwuchs-regisseurinnen und -regisseuren etabliert. Es zieht mittlerweile rund 90’500 Filmfans in die Zürcher Festivalkinos. Die Credit Suisse unterstützte das Zurich Film Festival von Beginn an und ist seit 2007 Main Partner. Bereits seit 2011 ist sie zudem Partner der «Award Night» und seit 2012 Partner des «Golden Icon Award». Die Bank unterstützt darüber hinaus die Wettbewerbe «Internationaler Spielfilm», «Internationale Filmmusik» und seit 2015 auch «ZFF 72».

Offizielle Website

Das Zurich Film Festival hat sich in zehn Jahren vom kleinen, regionalen Festival zu einer internationalen Grösse entwickelt. Sehen Sie im Video die Höhepunkte der letzten 10 Jahre. 

Estival Jazz Lugano

Das Estival Jazz fand erstmals 1979 statt und gehört heute zu den bedeutendsten Festivalereignissen der Südschweiz. Über 300 namhafte Einzelkünstler und Gruppen sind seither in Mendrisio auf Mario Bottas Piazzale alle Valle und auf der Piazza della Riforma in Lugano aufgetreten. Tausende von Jazz- und Worldmusic-Liebhabern geniessen jedes Jahr diese Openair-Konzerte, die dank Unterstützung der öffentlichen Hand und der Sponsoren für das Publikum gratis sind. Die Credit Suisse hat dieses Festival in der Vergangenheit über Jahre unterstützt und ist seit 2013 erneut Sponsor des Estival Jazz Lugano.

Offizielle Website

Swiss Seniors Open

Die Credit Suisse engagiert sich seit 1997 für das Swiss Seniors Open in Bad Ragaz, eine der Hauptveranstaltungen der European Seniors Tour. Dieses Turnier, das bis Ende 2014 Bad Ragaz Seniors Open hiess, hat sich als Nummer zwei der Schweizer Golfturniere nach Crans Montana etabliert. Seit der ersten Austragung zählt Bad Ragaz bei den Professionals dank der einzigartigen Ambiance, des anspruchsvollen Kurses sowie der kompetenten Organisation zu den absoluten Lieblingsstationen der Tour. 

White Turf

Ein Highlight im Pferdesport-Engagement der Credit Suisse ist der White Turf in St. Moritz. Die internationalen Pferderennen finden in der Regel jeweils an den ersten drei Wochenenden im Februar vor der beeindruckenden Bergkulisse des Oberengadins statt. Zuschauermagnet sind die spektakulären Skikjöring-Rennen, bei denen waghalsige Fahrer auf Skiern von Vollblutpferden über den gefrorenen St. Moritzer See gezogen werden. Der Gesamtsieger wird am letzten Rennsonntag mit der begehrten Credit Suisse Skikjöring Trophy ausgezeichnet und darf sich «König des Engadins» nennen. Seit 2016 werden die Tagessieger und der Gesamtsieger mit einem ganz besonderen und individuell gestalteten Pokal geehrt. Der «Credit Suisse King’s Cup» wurde zum 40-jährigen Jubiläum der Partnerschaft zwischen White Turf und Credit Suisse vom jungen Schweizer Künstlerduo «Aubry Broquard» kreiert und stattet die Tagessieger und natürlich den neu gekürten König mit einem einzigartigen Symbol aus. Die Credit Suisse unterstützt den White Turf seit 1976.

Offizielle Website