Artikel

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 97 anzeigen
Filter:
  1. Renovationen tragen zur Werterhaltung des Eigenheims bei.

    Wie Hauseigentümer die Werterhaltung des Eigenheims sicherstellen

    Eine Immobilie verliert jährlich an Wert. Um dies zu verhindern, müssen sich Hauseigentümer aktiv um das Eigenheim kümmern. Doch was tun? Wie die Werterhaltung klappt und welche Finanzierungsmöglichkeiten sich dafür anbieten.

  2. Wohnlage Eigenheim. So finden Sie den passenden Immobilienstandort.

    Wo soll Ihr Eigenheim liegen? So finden Sie den passenden Immobilienstandort.

    Bei der Wahl zukünftigen Wohneigentums ist neben dem Objekt selber auch der Immobilienstandort entscheidend. Objekte an attraktiver Wohnlage haben ihren Preis. Umso wichtiger ist es, die eigenen Bedürfnisse und Präferenzen genau zu kennen. 

  3. Bauland kaufen: Bauparzellen finden und Grundstück kaufen

    Bauland kaufen. Wie Sie die richtige Parzelle finden.

    Zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Das muss man sein, wenn man Bauland kaufen möchte. Im Interview verrät Reiner Graf, Verkaufsberater beim Schweizer Generalunternehmer «Marty Häuser AG», wie man trotz knappem Angebot Bauparzellen findet – und wie Bauherren am besten vorgehen, wenn sie ein Grundstück kaufen.

  4. Die Heizung sanieren und Portemonnaie und Umwelt schonen

    Die Heizung sanieren. Die Umwelt und das Portemonnaie schonen.

    Die Heizung zu sanieren zahlt sich mehrfach aus, von tieferen Heizkosten bis hin zu einer geringeren Umweltbelastung der Immobilie. Doch der Ersatz der Heizung in den eigenen vier Wänden ist aufwendig und kostenintensiv. Das richtige Vorgehen beim Heizung-Erneuern – Schritt für Schritt.

  5. Leben im Mehrgenerationenhaus: Generationenwohnen liegt im Trend

    Wohnen im Mehrgenerationenhaus. Eine Alternative für Alt und Jung.

    Gemeinsam anstatt jeder für sich: Im Mehrgenerationenhaus bilden von Kindern bis Senioren alle Altersklassen zusammen eine Haus- oder Siedlungsgemeinschaft. Was das Generationenwohnen ausmacht und welche Vor- und Nachteile es mit sich bringt.

  6. Immobilienmarkt Tessin: hohe Nachfrage nach Immobilien im Tessin

    Hohe Bautätigkeit führt zu stabilen Immobilienpreisen im Tessin

    Sonne, Natur und Italianità: Ein Eigenheim im Tessin ist für viele eine verlockende Vorstellung. Alberto Donada, Leiter des Hypotheken-Centers Tessin, erläutert im Interview, wie sich der Immobilienmarkt im Tessin entwickelt und was man vor dem Hauskauf wissen sollte.

  7. Hausanbau: Möglichkeiten und Vorgehen beim Anbau ans Haus

    Wohnraum vergrössern durch Hausanbau. Das sind die Möglichkeiten. 

    Wird es im Eigenheim eng, ist das nicht zwingend ein Grund für einen Umzug. Ein Hausanbau schafft mehr Wohnraum und steigert nebenbei den Wert des Hauses. Die Möglichkeiten reichen vom Anbau ans Haus über die Aufstockung bis zum Dachausbau. 

  8. Wohneigentum erwerben. Trotz hohen Immobilienpreisen.

    Den Traum vom Eigenheim erfüllen. Trotz hohen Immobilienpreisen.

    Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ist gross. Doch oft machen hohe Immobilienpreise einen Strich durch die Rechnung. Warum wird Wohneigentum immer teurer? Und wie kann man sich den Traum vom Eigentum trotzdem erfüllen? Thomas Rieder, Immobilienökonom bei der Credit Suisse und Experte für den Schweizer Immobilienmarkt, klärt auf.

  9. Grenzabstand: Abstand von Haus und Einfriedung zur Grundstücksgrenze

    Bauprojekte an Haus und Garten: Diese Grenzabstände gelten.

    Wer Projekte wie einen Anbau am Haus oder eine Einfriedung entlang der Grundstücksgrenze plant, muss laut Nachbarrecht Grenzabstände von Häusern, Zäunen und Bäumen wahren. Auf was Sie achten müssen und wann es sich lohnt, einen Experten zuzuziehen.

  10. Immobilienmarkt: Fakten aus Immobilienstudie und Immobilienmonitor

    Schweizer Immobilienmarkt: aktuelle Fakten

    Der quartalsweise veröffentlichte Immobilienmonitor und die jährliche Immobilienstudie der Credit Suisse ermöglichen einen umfassenden Überblick über den Schweizer Immobilienmarkt. Im Fokus steht die langfristige Entwicklung von Angebot an und Nachfrage nach Immobilien in der Schweiz.