Karriere Unser Unternehmen

Unser Unternehmen

Unser Unternehmen tritt in eine neue Wachstumsphase ein. Wir freuen uns auf Sie, ganz egal, ob Sie am Anfang Ihrer Karriere stehen oder bereits umfassende Berufserfahrung gesammelt haben.

Strategische Ausrichtung

Die Credit Suisse ist eine der führenden Banken weltweit mit mehr als 45’000 Mitarbeitenden, Niederlassungen in 50 Ländern und Fachwissen in Bezug auf nahezu alle Aspekte des Banken-, Anlage- und Finanzgeschäfts.

Mit Blick auf die Zukunft haben wir strategische Veränderungen umgesetzt, um unsere Kunden besser betreuen zu können. Zudem sind wir bestrebt, neue Märkte zu erschliessen und den anhaltenden Erfolg der Bank – und unserer Mitarbeitenden – zu gewährleisten.

Durch eine Reihe von Massnahmen haben wir ein Arbeitsumfeld geschaffen, in dem Sie sich entfalten können. Ganz egal, in welcher Phase Ihrer Karriere Sie sich gerade befinden – jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um Teil der Credit Suisse zu werden. Wir bieten Ihnen die Chance, einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens zu leisten und neue Meilensteine in Ihrer beruflichen Entwicklung zu erreichen.

Unsere Unternehmensbereiche

Seit über einem Jahrhundert vertrauen vermögende Einzelpersonen und Familien auf das umfassende Beratungs-, Dienstleistungs- und Produktangebot der Credit Suisse, das auf ihre komplexen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Private Banking & Wealth Management ist ein wachsender Schwerpunktbereich für unser Unternehmen, der Fachkräften in allen Karrierephasen Chancen bietet. Gestalten Sie mit uns die Zukunft unseres Unternehmens und helfen Sie unseren Kunden, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Privatpersonen und Institutionen bauen auf die Kompetenz der Credit Suisse zur Entwicklung und Verwaltung von Finanzprodukten, die nahezu jede Anlageklasse und jeden Anlagestil abdecken. Unser Team mit mehr als 2200 Mitarbeitenden ist in Niederlassungen weltweit präsent und verwaltet Vermögen von insgesamt mehr als USD 300 Mia. (per Dezember 2015). Als Teil unseres Asset-Management-Teams arbeiten Sie mit branchenführenden Experten an der Umsetzung von Anlagelösungen und unterstützen unsere Kunden so dabei, ihre Ziele zu erreichen.

Unternehmen, staatliche Behörden und institutionelle Anleger weltweit vertrauen darauf, dass wir sie bei wichtigen Geschäftsentscheidungen unterstützen, strategische Transaktionen begleiten und Kapital für Wachstums- und Infrastrukturprojekte beschaffen. Fangen Sie bei uns an und ergreifen Sie die Chance zur Gestaltung innovativer Transaktionen, die die Unternehmenswelt verändern.

Organisationsstruktur

Wir betreuen unsere Kunden über drei regional ausgerichtete Divisionen: Swiss Universal Bank, International Wealth Management und Asia Pacific. Diese regionalen Divisionen werden von zwei auf das Investment Banking spezialisierten Divisionen unterstützt: Global Markets und Investment Banking & Capital Markets. Unsere Organisationsstruktur widerspiegelt die globale Ausrichtung unseres Unternehmens und die Wachstumsstrategie unserer Kerngeschäftsbereiche.

  • Swiss Universal Bank: Die Division Swiss Universal Bank bietet Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Private Banking und Vermögensverwaltung, Corporate Banking, Investment Banking und Retail Banking für Privatpersonen, Unternehmen und institutionelle Anleger mit Sitz in der Schweiz.
  • International Wealth Management: Die Division International Wealth Management bietet Privatkunden in den meisten Ländern Europas sowie in Lateinamerika, im Nahen Osten und in Afrika Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Vermögensverwaltung an.
  • Asia Pacific: Die Division Asia Pacific bietet integrierte Finanzlösungen im Private Banking und Investment Banking für vermögende Privatkunden, institutionelle Anleger und Firmenkunden in der Region Asia Pacific an. Sie stützt sich dabei auf die globalen Ressourcen der Credit Suisse, um das schnelle Vermögenswachstum und die steigende Zahl äusserst vermögender Kunden (Ultra High Net Worth Individuals, UHNWI) in der Region zu nutzen.
  • Global Markets: Die Division Global Markets ist auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Aktien und Anleihen spezialisiert, einschliesslich Wertschriftenverkauf und -handel, Prime-Brokerage, Emissionsgeschäft und Research. Zu ihren Kunden zählen Finanzinstitute, Unternehmen, staatliche Behörden und institutionelle Anleger.
  • Investment Banking and Capital Markets: Die Division Investment Banking and Capital Markets bietet Beratungsdienstleistungen in Bezug auf Fusionen und Übernahmen, Unternehmensveräusserungen, Mandate zur Abwehr von Übernahmen, Umstrukturierungen und Abspaltungen von Unternehmen sowie das Aktien- und Anleihenemissionsgeschäft. Sie arbeitet mit Unternehmen, Finanzinstituten, Finanzinvestoren, vermögenden Privatkunden und staatlichen Kunden zusammen. 

Alle fünf Geschäftsdivisionen werden von unseren zentralisierten Corporate Functions unterstützt.

Corporate Functions: Die Corporate Functions unterstützen unsere Geschäftsdivisionen und tragen dazu bei, einen reibungslosen und effizienten Betrieb unserer Geschäftsbereiche mit Kundenkontakt zu gewährleisten. Zu den Corporate Functions gehören die Teams von Branding, Communications, Compliance and Regulatory Affairs, Finance, General Counsel, Human Resources, Operations, Risk und Technology (IT). Diese Teams bieten unseren Geschäftsdivisionen hochwertige und gleichzeitig kostengünstige Dienstleistungen und reagieren dabei schnell auf Herausforderungen.

Technology (IT): Das Team Technology (IT), eine unserer Corporate Functions, ist mit über 10’000 Mitarbeitenden grösser als viele Technologieunternehmen. Es entwickelt Produkte und Dienstleistungen, die den globalen Fluss von Finanzinformationen ermöglichen, und unterstützt die Credit Suisse entscheidend dabei, sich von ihren Wettbewerbern abzuheben.

Standorte

Die Credit Suisse unterhält Niederlassungen in etwa 50 Ländern. Klicken Sie auf die folgenden Regionen, um mehr über unsere Standorte zu erfahren.

 

  • Bahamas (Nassau)
  • Brasilien (São Paulo)
  • Kanada (Toronto)
  • Chile (Santiago)
  • Kolumbien (Bogotá)
  • Mexiko (Mexico City, Monterrey)
  • Peru (Lima)
  • USA (Chicago, Dallas, Los Angeles, New York, Princeton, Raleigh, San Francisco, Stamford)
  • Venezuela (Caracas)
  • Australien (Sydney)
  • Bermuda (Hamilton)
  • Hongkong
  • Indien (Bangalore, Mumbai, Pune)
  • Japan (Tokio)
  • Singapur (Singapur)
  • Südkorea (Seoul)
  • Österreich (Salzburg, Wien)
  • Bahrain (Manama)
  • Ägypten (Kairo)
  • Frankreich (Paris)
  • Deutschland (Frankfurt, Hamburg)
  • Kanalinseln (Guernsey)
  • Israel (Tel Aviv)
  • Italien (Brescia, Florenz, Mailand, Padua, Parma, Rom)
  • Libanon (Beirut)
  • Liechtenstein (Vaduz)
  • Niederlande (Amsterdam)
  • Portugal (Lissabon)
  • Polen (Warschau, Breslau)
  • Katar (Doha)
  • Russische Föderation (Moskau)
  • Saudi-Arabien (Riad)
  • Südafrika (Johannesburg)
  • Spanien (Barcelona, Madrid, Valencia)
  • Türkei (Istanbul)
  • Vereinigte Arabische Emirate (Abu Dhabi, Dubai)
  • Grossbritannien (London)
  • Basel
  • Chiasso
  • Genf
  • Lausanne
  • Lugano
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Zürich