Schweiz Säule 3a

Säule 3a

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 33 anzeigen
Filter:
  1. Wertschriftensparen: Mit Säule-3a-Fonds langfristig Renditechancen sichern

    Wertschriftensparen: Diese Vorteile bieten Säule-3a-Fonds 

    Die private Vorsorge, genannt dritte Säule, ergänzt die staatliche und die berufliche Vorsorge. Alternativ zum Vorsorgekonto ist Wertschriftensparen eine attraktive Anlagelösung. Denn wer frühzeitig in die Vorsorge investiert, sichert sich mit Säule-3a-Fonds die Chance auf eine höhere Rendite.

  2. Sieben Vorschläge zum Umgang mit sinkenden Renten

    Die Renten sinken: sieben Vorschläge für Ihre private Vorsorge

    Tiefe Zinsen, steigende Lebenserwartung und sinkende Umwandlungssätze – künftige Generationen müssen mit niedrigeren Renten rechnen. Die private Vorsorge gewinnt an Bedeutung. Wir haben Sieben Vorschläge zusammengestellt, die Ihnen helfen werden, im Alter möglichst sorgenfrei zu leben.

  3. Maximum Pillar 3a amount in 2019

    Maximalbetrag 2020 der Säule 3a

    Um Steuern zu sparen und fürs Alter vorzusorgen, lohnt es sich, in die Säule 3a einzuzahlen. Der Maximalbetrag bleibt 2020 im Vergleich zum Vorjahr unverändert.

  4. Gaetano Cardillo, Ausbildner für Kundenberater bei der Credit Suisse, über Vorsorgelücken

    Vorsorgelücken schliessen – fast alle sind betroffen

    Wie entstehen Vorsorgelücken, und wie kann man sie schliessen? Die Fragen dazu beantwortet Gaetano Cardillo, Ausbildner für Kundenberater bei der Credit Suisse. Sein Rat: Das Problem «Vorsorgelücken» sollte man früh genug angehen.

  5. Die Zukunft der Altersvorsorge

    Die Zukunft der Altersvorsorge

    Das System der Schweizer Altersvorsorge steht in den kommenden Jahren vor einigen Herausforderungen. Jan Schüpbach erklärt im Video, welche neuen Lösungen im Bereich 3a-Sparen mehrheitsfähig sein könnten.

  6. Freudig in Rente. Handelszeitung: Der grosse 3a-Wertschriftenvergleich

    Handelszeitung: Der grosse 3a-Wertschriftenvergleich

    Im grossen 3a-Wertschriftenvergleich der Handelszeitung schnitt die Credit Suisse mit der Bewertung «gut» ab. Die Anlagegruppe CSA Mixta-BVG Basic wurde als einer der Testsieger ausgezeichnet. Bereits in den vier vorhergehenden Jahren belegte die Credit Suisse einen Spitzenplatz.

  7. Splitting von AHV, Pensionskasse und Säule 3a bei Scheidung

    Was geschieht bei einer Scheidung mit AHV, Pensionskasse und Säule 3a?

    Für AHV, Pensionskasse und Säule 3a gilt bei einer Scheidung das gleiche Prinzip: Die während der Ehe erwirtschafteten Ansprüche und Vermögen werden geteilt. Die Umsetzung unterscheidet sich allerdings von Säule zu Säule. 

  8. Vorsicht bei Altersvorsorge von Frauen bei Teilzeitarbeit und Erwerbspausen

    Frauen: Bei Teilzeitarbeit und Erwerbspausen an die Altersvorsorge denken

    Teilzeitarbeit und Erwerbsunterbrüche sind wesentliche Gründe, warum Frauen weniger in die Säule 3a investieren, so eine aktuelle Studie der Credit Suisse. Ein stärkeres Engagement in dieser Säule wäre aber besonders wichtig für sie, um Einbussen der AHV- und BVG-Rente zu kompensieren, die wegen der reduzierten Beiträge entstehen.

  9. Das können alleinerziehende Frauen für ihre Altersvorsorge tun

    Altersvorsorge für Alleinerziehende: vier Tipps, damit Sie im Alter selbstbestimmt leben können

    Frauen mit Kindern sind sich der Wichtigkeit, fürs Alter zu sparen, bewusst. Das zeigt eine aktuelle Studie der Credit Suisse. Vermutlich auch aufgrund eines zu knappen Budgets zahlt jedoch weniger als die Hälfte der alleinstehenden Frauen mit Kindern regelmässig in die Säule 3a ein – mit entsprechenden negativen Folgen für die Alters­vorsorge. Wir geben vier Tipps, wie Sie für mehr finanzielle Selbstbestimmung im Alter sorgen können.

  10. Säule 3a: Frauen mit und ohne Kinder sparen unterschiedlich für ihr Alter

    Frauen in Doppelverdienerpaaren sind sich der Bedeutung ihrer Altersvorsorge durchaus bewusst, so die neue Vorsorgestudie der Credit Suisse. Obwohl Müttern im Durch­schnitt weniger Geld zur Verfügung steht, zahlen sie tendenziell häufiger in die Säule 3a ein als Frauen ohne Kinder. Was bedeutet dieser Widerspruch?