Schweiz Anlagetrends

Anlagetrends

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 85 anzeigen
Filter:
  1. Virtual und Augmented Reality: Einbindung in allen Branchen

    Zunehmende Einbindung von Virtual und Augmented Reality in allen Branchen

    Der Technologie-Supertrend Virtual und Augmented Reality (VR/AR) gewinnt in der gesamten Wirtschaftswelt an Bedeutung: In die Arbeitsabläufe von Unternehmen werden zunehmend Virtual-Reality- und Augmented-Reality-Technologien eingebunden. Dies führt nicht nur zu Effizienzsteigerungen in den einzelnen Branchen, sondern birgt auch interessante Anlagechancen. 

  2. anlegen-im-juni-aktien-trotz-handelsstreit-weiterhin-attraktiv

    Anlegen im Juni: Unsere Einschätzungen in Kürze

    Die Sicht der Credit Suisse auf die kurz- bis mittelfristige Entwicklung der Wirtschaft und Finanzmärkte und die Implikationen für Anleger. Aktien bleiben trotz Erhitzung des Handelsstreits attraktiv. Doch die Schweizer Industrie stagniert.

  3. Michael Strobaek im Video: weiterhin positives Umfeld für Aktien

    Nach einer starken Rally mussten die Aktienmärkte Anfang Mai einen Rückschlag ver­zeichnen. Michael Strobaek, Global CIO der Credit Suisse, spricht im Video über die passende Anlagestrategie und erläutert, warum Anleger mit den Supertrends langfristig mehr Rendite erzielen können. 

  4. impact-investments-mit-impact-investing-in-den-klimaschutz-investieren

    Rendite und Klimaschutz vereinen. Mit Impact Investments.

    Sie möchten Ihre finanziellen Interessen und Klimaschutz unter einen Hut bringen? Neue Anlageformen wie Impact Investments und nachhaltige Anlagen machen es möglich. Wie Sie mit Green Bonds gezielt in ökologische Projekte investieren, ohne auf Ihre Rendite zu verzichten.

  5. Anlegen im Mai: Aktien wieder aufstocken

    Anlegen im Mai: Unsere Einschätzungen in Kürze

    Die Sicht der Credit Suisse auf die kurz- bis mittelfristige Entwicklung der Wirtschaft und Finanzmärkte und die Implikationen für Anleger. Die Konjunktur hellt sich auf. Investoren sollten ihr Engagement in Aktien erhöhen.

  6. Kapitalmärkte legen guten Start hin: Aktien im Aufschwung

    Michael Strobaek im Video: Aktien stehen wieder im Fokus

    Was waren die Treiber für das starke erste Quartal 2019? Michael Strobaek, Global Chief Investment Officer der Credit Suisse, spricht über die Gründe und gibt Tipps, wie sich Investoren in diesem Umfeld positionieren sollen.

  7. biotechnologiebranche-weckt-interesse-von-pharmafirmen

    Pharmafirmen investieren in die Biotechnologiebranche.

    Innovative Arzneimittel der Biotechnologiebranche dominieren den Gesundheitsmarkt. Und der Trend wächst weiter. Das bietet nicht nur Chancen für Investoren. Auch Pharmafirmen machen sich das Wissen der Biotechnologie zunutze. So trägt das Immunsystem des Nacktmulls zur Krebsforschung bei.

  8. anlegen-im-maerz-neutrale-sicht-auf-globale-aktien

    Anlegen im März: Unsere Einschätzungen in Kürze

    Die Sicht der Credit Suisse auf die kurz- bis mittelfristige Entwicklung der Wirtschaft und Finanzmärkte und die Implikationen für Anleger. Globale Aktien werden auf Neutral reduziert.

  9. Augmented und Virtual Reality: Der Trend wächst

    Augmented Reality: Ein Trend, der viel verspricht

    Die Digitalisierungstrends Augmented und Virtual Reality breiten sich kontinuierlich in nahezu alle Lebensbereiche aus und bieten somit attraktive Investitionsmöglichkeiten für Anleger, die eine stabile und überdurchschnittliche Anlageperformance erwarten können.

  10. anlegen-im-februar-weniger-dynamik-an-den-finanzmaerkten

    Anlegen im Februar: Unsere Einschätzungen in Kürze

    Die Sicht der Credit Suisse auf die kurz- bis mittelfristige Entwicklung der Wirtschaft und Finanzmärkte und die Implikationen für Anleger. Erfolgsversprechend ist eine Kombination von Aktien aus den Sektoren Energie, Finanzen und IT sowie dem Gesundheitssektor.