Schweiz Anlegen

Anlegen

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 140 anzeigen
Filter:
  1. Schweizer Wirtschaft 2024: 12 Gründe für Zuversicht

    «Let the Good Times Roll» – 12 Gründe für Zuversicht

    Viele optimistische Einschätzungen vom Anfang des letzten Jahres haben sich im Jahresverlauf bewahrheitet. Was damals noch kontrovers diskutiert wurde, ist inzwischen oftmals Marktkonsens. Die Inflation sinkt, die Wirtschaft ist produktiv und Cashflows fallen höher aus denn je. Im neuen Jahr gibt es zudem ein Dutzend Gründe, die für Zuversicht sprechen.

  2. Risikokapital: Katalysator für Innovation

    Die Kraft der besseren Idee: ein Treiber der Wirtschaft

    In bewegten Zeiten lohnt sich der Blick auf das, was Gesellschaft und Wirtschaft auf lange Sicht wirklich vorwärtsbringt: die Kraft der disruptiven Innovation, mit anderen Worten die Kraft der besseren Idee. Mit Risikokapital im Rücken kann sie Neues entwickeln und zum Fortschritt beitragen. Lesen Sie, wie Innovation eine wirtschaftliche Resilienz schafft und welche Chancen thematische Anlagen fürs nächste Jahr und darüber hinaus bieten.

  3. Börsenjahr 2023: Rückblick für Anlegerinnen und Anleger

    Das Börsenjahr 2023 – ein Rückblick für Anlegerinnen und Anleger

    Im Herbst feiern viele Menschen traditionell das Einbringen einer guten Ernte. Im Börsenjahr 2023 können auch Anlegerinnen und Anleger zufrieden sein: Die Börsen haben ihnen eine bessere Ernte beschert als 2022. Um das Börsenjahr 2023 besser einzuordnen, kann das Verstehen von Bullenmärkten hilfreich sein. Lesen Sie, was es damit auf sich hat und welche Anlagethemen sonst noch von Belang sind.

  4. Wirtschaftliche Entwicklungen: Einblicke für Anlegerinnen und Anleger

    Die Roaring Twenties des 21. Jahrhunderts. Was Anlegerinnen und Anleger bewegt.

    Anlegerinnen und Anleger blicken zurzeit gebannt auf globale wirtschaftliche Entwicklungen. Denn die aktuelle Dekade ist geprägt von technologischen Fortschritten, die ihre Spuren auch an der Börse hinterlassen. Grundsätzlich ist die Stimmung positiv.

  5. Anlegen im September 2023: Aktiengewichtung neutral

    Anlegen im September 2023: Unsere Einschätzungen in Kürze

    Die Sicht der Credit Suisse auf die kurz- bis mittelfristige Entwicklung der Wirtschaft und Finanzmärkte und die Implikationen für Anleger. Das Anlagekomitee schliesst sein Untergewicht in Aktien, da die Risiken für den Aktienmarkt abgenommen haben. Der Grund? Die Wahrscheinlichkeit einer sanften Landung der US-Wirtschaft. Mehr dazu im Artikel.

  6. Anlageportfolio: Private Equity und Hedge-Fonds

    Stabilität im Portfolio dank Private Equity und Hedge-Fonds

    Schon 2022 erwies sich als aussergewöhnliches Jahr an den Kapitalmärkten – doch das laufende Jahr kann hinsichtlich Überraschungen definitiv mithalten. So sorgten Turbulenzen im Bankensektor im März für einen Einbruch der Aktienmärkte. Es folgte eine rasche Erholung in den Monaten danach, aber das Aufwärtspotenzial bei Aktien bleibt begrenzt. Welche Anlageklassen ausser Anleihen können jetzt einen Mehrwert für Anlageportfolios bieten? Ein Blick auf Private Equity und Hedge-Fonds.

  7. Finanzmärkte: Wirtschaftsausblick fürs 2. Halbjahr 2023

    Finanzmärkte unter der Lupe. Antworten auf zentrale Fragen.

    Die Finanzmärkte blicken auf eine robuste ersten Hälfte 2023 zurück – trotz aller Erwartungen. Besonders in den USA hat sich die Inflation deutlich abgeschwächt. Was im zweiten Halbjahr auf Anlegerinnen und Anleger zukommt.

  8. Schweizer Markt: Fragen und Antworten

    In den Schweizer Markt investieren. 10 Fragen und Antworten für Anleger.

    Jedes Jahr suchen Investorinnen und Investoren nach neuen Antworten. Wobei die Fragen oft dieselben bleiben: Was bringt das nächste Jahr für meine Anlagen? Was bedeuten die steigenden Zinsen für die Schweizer Wirtschaft? Vor allem «Big Picture»-Fragen sollten dabei mit Regelmässigkeit und Disziplin gestellt werden. Welche das sind und wie die Antworten aussehen, lesen Sie im Artikel.

  9. Immobilie verkaufen: die Wohnung oder das Haus verkaufen

    Das Haus verkaufen. Vom Verkaufsprozess bis zur Übergabe.

    Das Haus, die Immobilie oder Eigentumswohnung erfolgreich verkaufen? Ein grosses Unterfangen: Der Verkauf des Hauses oder der Eigentumswohnung ist nicht nur persönlich, sondern auch planungstechnisch eine Herausforderung und will gut vorbereitet sein. Auf welche Weise sich die Immobilie am besten vermarkten lässt, wie der Hausverkauf abläuft und was alles zu einer gelungenen Hausbesichtigung gehört – all das im Artikel.

  10. Anlegen im August 2023: Unsere Einschätzungen in Kürze

    Anlegen im August 2023: Unsere Einschätzungen in Kürze

    Die Sicht der Credit Suisse auf die kurz- bis mittelfristige Entwicklung der Wirtschaft und Finanzmärkte und die Implikationen für Anleger. Das Umfeld aus steigenden Rezessionsrisiken und sinkender Inflation spricht für Anleihen. Die Credit Suisse setzt daher verstärkt auf Staatsanleihen und solide Unternehmensanleihen. Zugleich sind Preissteigerungen bei Rohstoffen zu erwarten. Warum das so ist und was das für Anlegerinnen und Anleger bedeutet.