Schweiz Anlagetipps

Anlagetipps

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 42 anzeigen
Filter:
  1. Anlageaussichten bleiben 2020 gut. Trotz tieferer Renditeerwartungen.

    Tiefe Zinsen und eine Verlangsamung der globalen Konjunktur drücken weltweit und in allen Anlageklassen auf die Renditeerwartungen. Auf den Aktienmärkten ergeben sich dank der hohen Risikoprämie im Vergleich zu Anleihen aber auch 2020 attraktive Chancen zur Geldanlage.

  2. Wann investieren? Abwarten als Anlagestrategie bringt keine Rendite.

    Wann investieren? Auf den perfekten Tag warten lohnt sich nicht.

    Wann ist der richtige Tag, um zu investieren? Die Suche nach dem Zeitpunkt, an dem eine Anlage attraktive Renditen abwirft, treibt viele Anleger um. Die Antwort auf die Frage «Wann investieren?» ist aber eindeutig «Jetzt». Denn Abwarten als Anlagestrategie lohnt sich langfristig nicht.

  3. Zinspolitik: Stütze für Aktienmärkte und Wirtschaftsentwicklung

    Walter Edelmann im Video: Zinspolitik stützt die globale Wirtschaft

    Unsicherheiten belasten derzeit die globalen Aktienmärkte. Walter Edelmann, Chief Global Strategist der Credit Suisse, erklärt im Video, warum er dennoch optimistisch in die Zukunft blickt und wie die Notenbanken Europas und der USA mit ihrer Zinspolitik die Wirtschaftsentwicklung unterstützen.

  4. Klimawandel Wirtschaft: von nachhaltigen Investments profitieren

    Der Klimawandel ist Realität. Was das für Anleger bedeutet.

    Die Auswirkungen des Klimawandels auf Wirtschaft und Gesellschaft sind gewaltig. Darauf müssen sich Anleger und Unternehmen einstellen. Doch trotz aller Risiken bringt der Klimawandel auch neue Chancen auf den Märkten mit sich. Nachhaltige Geldanlagen und neue Technologien haben grosses Potenzial.

  5. langfristig-investieren–beim-geldanlegen-nicht-zoegern

    Langfristig investieren. Der beste Tag zum Anfangen ist heute.

    Angst vor möglichen Krisen oder Wirtschaftsdellen sollte die Anlagestrategie nicht beeinflussen. Vor allem dann nicht, wenn man langfristig investieren will. Denn beim Geldanlegen gilt die Regel: Agieren zahlt sich meistens mehr aus als Abwarten.

  6. Fondssparplan: Mit Fondssparen langfristig Geld anlegen

    Langfristige Sparziele erreichen. Mit dem Fondssparplan.

    Wer früher Geld sparen wollte, eröffnete ein Sparbuch und hoffte auf hohe Zinsen. Heutzutage ist ein Fondssparplan eine vielversprechendere Alternative: Langfristiges Sparen wird mit einer Geldanlage vereint. Wie Fondssparen gelingt. 

  7. ipo-wie-private-in-der-schweiz-beim-boersengang-aktien-kaufen

    Ein IPO ist eine bedeutsame Gelegenheit. So sind Sie dabei.

    Läutet die IPO-Glocke am ersten Handelstag, ist es schon zu spät, um neu kotierte Aktien zu kaufen. Erfahren Sie, wie Sie als privater Anleger bei einem Börsengang Wertpapiere ergattern und wie ein IPO in der Schweiz vonstatten geht.

  8. Anlagen verpfänden statt verkaufen. Der Lombardkredit verschafft Liquidität.

    Wer dringend liquide Mittel benötigt, verkauft in der Regel einen Teil seiner Wert­schriften. Anleger können stattdessen auch einen Lombardkredit aufnehmen. So können sie weiterhin vom Renditepotenzial ihres Portfolios profitieren. Was dabei beachtet werden muss.

  9. dividend-strategies-rely-on-a-regular-dividend-yield

    Auf Dividenden setzen. Risiken vorbeugen.

    Die Finanzmärkte haben sich erholt. Doch die Kursgewinne werden mehr der Börsenstimmung als den verbesserten Gewinnaussichten zugeschrieben. Wie funktionieren Dividendenstrategien und warum sind solche defensive Anlagestrategien jetzt besonders interessant.

  10. Mythen halten sich hartnäckig. Vorsicht vor diesen fünf Irrtümern beim Anlegen.

    Investieren ist mit Mythen behaftet. Sie führen dazu, dass manche kein Geld anlegen möchten. Andere überschätzen sich bei der Geldanlage dagegen masslos. Wir räumen mit den fünf meistverbreiteten Mythen auf und präsentieren die Fakten.