Schweiz Anlagetipps

Anlagetipps

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 56 anzeigen
Filter:
  1. Bärenmarkt: angespannter Finanzmarkt in den USA

    Bärenmarkt in den USA fordert Anleger heraus

    Die USA sehen sich aktuell mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert. Während die Inflation ihr Unwesen treibt, drücken die extraorbitanten US-Hypothekarzinsen von 7 Prozent auf die Konsumstimmung. Welche Entwicklung die Credit Suisse für die USA prognostiziert und was der Bärenmarkt für Anlegerinnen und Anleger bedeutet.

  2. In Immobilien investieren: Immobilienfonds & Co. als Chance

    In Immobilien investieren. Attraktive Anlagechancen nutzen.

    Es gibt viele Arten, in Immobilien zu investieren. Vom Direktkauf über Aktien bis hin zu Immobilienfonds und Crowdfunding. Was Anlegerinnen und Anleger im Auge behalten müssen und warum Immobilien-Investments immer noch eine lohnenswerte Anlage sind.

  3. Obligationen: Wie die Zinsentwicklung die Rendite beeinflusst

    Obligationen reagieren auf die Zinsentwicklung. Was das für Anleger bedeutet.

    Der Preis einer Obligation kann sich während der Laufzeit verändern. Wie die Zinsentwicklung den Wert von festverzinslichen Wertpapieren prägt, welche Rolle die Duration dabei spielt und wie Anleger ihr Anleihenportfolio strategisch ausrichten können.

  4. was-ist-eine-obligation-das-prinzip-der-anleihe-erklaert

    Was ist eine Obligation?

    Obligationen sind für Unternehmen beliebte Finanzierungsquellen und für Anleger bevorzugte Vermögensanlagen. Doch was ist eine Anleihe? Wie kann ich eine Anleihe kaufen? Und lohnt sich eine Investition? Die wichtigsten Fakten zu Obligationen erklärt.

  5. Mit Indexfonds und ETFs kostengünstig investieren

    Mit Indexfonds und ETFs kostengünstig investieren

    Gebühren können die Rendite einer Anlage wegfressen. Bei Fonds sind deshalb passive Produkte wie ETFs und Indexfonds eine interessante Alternative zu klassischen Fonds, um kostengünstig zu investieren. Der Unterschied von ETFs und Indexfonds im Überblick.

  6. Greenflation: Wie die Energiewende die Kapitalmärkte beeinflusst

    Droht an den Kapitalmärkten eine Greenflation?

    An den Kapitalmärkten sorgt die sogenannte Greenflation für Diskussionsstoff, denn die fortschreitende Energiewende lässt die Strompreise steigen. Implikationen und Tipps für Anleger und Anlegerinnen.

  7. SPACS: über neue Wege an die Börse

    Mit SPACS an die Börse. So funktioniert’s.

    Anstelle des klassischen IPO wagen derzeit viele IT-, Gesundheitstechnologie- und Fintech-Unternehmen den Schritt an die Börse über die Fusion mit sogenannten Special Purpose Acquisition Companies (SPACs). Doch wie funktioniert ein SPAC überhaupt, und was bedeuten sie für Anleger?

  8. Unternehmen profitieren von Venture-Capital

    Wie Venture-Capital die Welt verändert

    Die Pandemie hat die Börsen sowie Märkte weltweit regelrecht beflügelt. Und Unternehmen verzeichneten überdurchschnittliche Gewinne. Diese Entwicklungen sind unter anderem dem Einfluss von Venture-Capital zu verdanken. Doch wie geht es weiter?

  9. Börsenzyklen: Wie Anleger von Bullenmärkten profitieren

    Börsenzyklen kennen – von Bullenmärkten profitieren

    Nach globalen Krisen sind Bullenmärkte keine Seltenheit. Die stark gestiegenen Börsenkurse nach der Coronakrise sind ein eindrückliches Beispiel. Eine Erklärung dafür finden sich in den Börsenzyklen. Wer von zukünftigen Bullenmärkten profitieren will, sollte die Phasen eines Börsenzyklus kennen.

  10. Europa will Klimaneutralität. Was das für Anleger bedeutet.

    Klimaneutralität bis 2050 – das ist Europas Ziel im Rahmen des «Green Deals». Die Weichen für den grössten Umbau der Wirtschaft stellt der 26. UN-Klimagipfel in Glasgow. Für welche Herausforderungen sich die EU wappnet und welche neuen Chancen sich Anlegern öffnen, nachhaltig zu investieren.