Schweiz Anlegen

Anlegen

Filter Optionen

Artikel 1- 3 von 3 anzeigen
Filter:
  1. Anlagestrategie: Trotz tiefer Zinsen attraktive Erträge erzielen

    Anlagestrategie: Im Tiefzinsumfeld attraktive Erträge erzielen.

    Die US-Notenbank (Fed) kündigte an, dass die Zinsen noch jahrelang nahe null liegen werden. Was das für die Entwicklung der Erträge und Anlagestrategien heisst, analysieren Anlageexperten der Credit Suisse im Investment Outlook.

  2. Immobilienfonds bieten attraktive Chancen. Trotz Corona-Schock.

    Die Verunsicherung der Märkte aufgrund der Verbreitung des Coronavirus liess auch die Immobilienanlagen nicht verschont. Sie führte zu starken Verwerfungen. Doch mittlerweile haben sich Schweizer Immobilienfonds wieder erholt. Insbesondere im Wohnsegment dürften sie Anlegern auch weiterhin verlässliche Renditen bieten.

  3. Die Credit Suisse verstärkt sich mit zusätzlichen Führungskräften in den Bereichen Impact Investing und nachhaltige Anlagen

    Mit drei neuen Führungskräften baut das Departement «Impact Advisory and Finance» Präsenz und Angebot für Kunden weiter aus