Artikel

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 195 anzeigen
Filter:
  1. langfristig-investieren–beim-geldanlegen-nicht-zoegern

    Langfristig investieren. Der beste Tag zum Anfangen ist heute.

    Angst vor möglichen Krisen oder Wirtschaftsdellen sollte die Anlagestrategie nicht beeinflussen. Vor allem dann nicht, wenn man langfristig investieren will. Denn beim Geldanlegen gilt die Regel: Agieren zahlt sich meistens mehr aus als Abwarten.

  2. Fondssparplan: Mit Fondssparen langfristig Geld anlegen

    Langfristige Sparziele erreichen. Mit dem Fondssparplan.

    Wer früher Geld sparen wollte, eröffnete ein Sparbuch und hoffte auf hohe Zinsen. Heutzutage ist ein Fondssparplan eine vielversprechendere Alternative: Langfristiges Sparen wird mit einer Geldanlage vereint. Wie Fondssparen gelingt. 

  3. Anlegen im september-weiterhin-praeferenz-fuer-us-aktien

    Anlegen im September: unsere Einschätzungen in Kürze

    Die Sicht der Credit Suisse auf die kurz- bis mittelfristige Entwicklung der Wirtschaft und Finanzmärkte und die Implikationen für Anleger. US-Aktien sind für Anleger weiterhin attraktiv. Die Industriekonjunktur in der Schweiz jedoch bleibt schwach.

  4. Finanzmärkte – Rezession steht noch nicht unmittelbar bevor

    John Woods im Video: Volatile Märkte fordern Anleger

    Geopolitische Risiken rütteln die Finanzmärkte durch. Eine Rezession ist nur mehr eine Frage der Zeit. Noch ist sie aber nicht in Sichtweite. John Woods, Chief Investment Officer Asia Pacific, erklärt im Video weshalb und erläutert, wie Anleger ihr Portfolio diversifizieren und so trotz Volatilität profitieren können.

  5. Bildungstechnologie: Revolution im Unterricht

    Digitalisierung im Klassenzimmer. Moderne Technik verändert das Lernen.

    Moderne Technologien wie Digitalisierung, Automatisierung und künstliche Intelligenz verlangen neue Fertigkeiten von jungen Menschen. In der Bildungstechnologie bahnt sich deshalb eine Revolution an. Sie wird den Unterricht und das Lernen prägen und stellt einen boomenden Markt für Anleger dar.

  6. reiseindustrie-im-höhenflug-der-tourismusmarkt-boomt-weltweit

    Traumhafte Anlagemöglichkeiten im boomenden Tourismusmarkt

    Die globale Reiseindustrie schwingt sich seit Jahren in immer luftigere Höhen. Und es gibt keine Anzeichen, dass der Boom im Tourismusmarkt bald vorbei ist. Für innovative Unternehmen und Anleger eröffnen sich traumhafte Perspektiven.

  7. kaufkraft-senioren-rentner-durch-demografischen-wandel-im-fokus

    Konsum der Senioren. Diese Branchen profitieren.

    Der demografische Wandel schreitet voran. Hierdurch rücken Rentner als Konsu­mentengruppe in den Fokus der Unternehmen. Die starke Kaufkraft der Senioren gepaart mit viel Freizeit kommt verschiedensten Branchen zugute – so auch der Haustierbranche. Dort ergeben sich für Anleger attraktive Investmentchancen. 

  8. ipo-wie-private-in-der-schweiz-beim-boersengang-aktien-kaufen

    Ein IPO ist eine bedeutsame Gelegenheit. So sind Sie dabei.

    Läutet die IPO-Glocke am ersten Handelstag, ist es schon zu spät, um neu kotierte Aktien zu kaufen. Erfahren Sie, wie Sie als privater Anleger bei einem Börsengang Wertpapiere ergattern und wie ein IPO in der Schweiz vonstatten geht.

  9. anlegen-im-august-neutrale-sicht-auf-globale-aktien

    Anlegen im August: unsere Einschätzungen in Kürze

    Die Sicht der Credit Suisse auf die kurz- bis mittelfristige Entwicklung der Wirtschaft und der Finanzmärkte und die Implikationen für Anleger. Globale Aktien werden auf neutral eingestuft, Schweizer Aktien untergewichtet.

  10. Mobilität der Zukunft: Elektrofahrzeuge und autonomes Fahren

    Smart Mobility. Mobilität der Zukunft.

    Smart Mobility heisst die Mobilität der Zukunft. Elektromobilität ist zwar schon längere Zeit Realität, wird nun aber deutlich kostengünstiger, effizienter und nachhaltiger werden. Denn zukünftig wird das autonome Fahren unsere Mobilität besonders prägen. Wie sich die Mobilität entwickelt und wieso Anleger profitieren können.