Schweiz Investing

Investing

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 66 anzeigen
Filter:
  1. Investment Outlook: Wie Anleger trotz tiefer Zinsen Rendite erzielen

    Investment Outlook: Wie Anleger trotz tiefer Zinsen Rendite erzielen

    Tiefe Zinsen dürften Anleger auch 2020 vor Herausforderungen stellen. Mit Diversifikation kann aber auch in diesem Anlageumfeld Rendite generiert werden. Im Investment Outlook teilen Anlageexperten der Credit Suisse ihre Empfehlungen für eine erfolgreiche Anlagestrategie.

  2. Credit Suisse Devisenumfrage 2020 zeigt: Schweizer Unternehmen erwarten keine Aufwertung des Euros

    Fast die Hälfte der befragten Unternehmen sichert sich gegen Währungsrisiken ab

  3. Investment Solutions: Wie Anlageempfehlungen entstehen

    «Wir bieten unseren Kunden eine grosse Spannbreite an Anlagethemen und Anlagelösungen»

    Beim Anlegen wird nichts dem Zufall überlassen. Doch wie entstehen Anlageempfehlungen bzw. wie werden sie ausgearbeitet? Ein Blick hinter die Kulissen mit Olivier Fräfel, Leiter Investment Solutions, im Interview.

  4. Anlageaussichten bleiben 2020 gut. Trotz tieferer Renditeerwartungen.

    Tiefe Zinsen und eine Verlangsamung der globalen Konjunktur drücken weltweit und in allen Anlageklassen auf die Renditeerwartungen. Auf den Aktienmärkten ergeben sich dank der hohen Risikoprämie im Vergleich zu Anleihen aber auch 2020 attraktive Chancen zur Geldanlage.

  5. Innovative Konzepte in der Immobilienvermarktung 

    Technischer Fortschritt und gesellschaftlicher Wandel sorgen bei Wohn- und Büroflächen für neue Bedürfnisse. Um diese zu decken, braucht es innovative Konzepte sowie neue Ideen in der Vermarktung und Verwaltung von Immobilien.

  6. header image showing man looking at laptop in a data center

    5G: Eine sichere Technologie?

    Etwa zwei Drittel der Weltbevölkerung, also ungefähr fünf Milliarden Menschen, sind Mobilfunkteilnehmer und nutzen die drahtlosen Netzwerke der dritten (3G) oder vierten Generation (4G)1. Die Verbraucher können damit das volle Potenzial von Smartphones und anderen intelligenten Geräten ausschöpfen.

  7. Die Credit Suisse verstärkt sich mit zusätzlichen Führungskräften in den Bereichen Impact Investing und nachhaltige Anlagen

    Mit drei neuen Führungskräften baut das Departement «Impact Advisory and Finance» Präsenz und Angebot für Kunden weiter aus

  8. Finanzmärkte – Rezession steht noch nicht unmittelbar bevor

    John Woods im Video: Volatile Märkte fordern Anleger

    Geopolitische Risiken rütteln die Finanzmärkte durch. Eine Rezession ist nur mehr eine Frage der Zeit. Noch ist sie aber nicht in Sichtweite. John Woods, Chief Investment Officer Asia Pacific, erklärt im Video weshalb und erläutert, wie Anleger ihr Portfolio diversifizieren und so trotz Volatilität profitieren können.

  9. Anlagen verpfänden statt verkaufen. Der Lombardkredit verschafft Liquidität.

    Wer dringend liquide Mittel benötigt, verkauft in der Regel einen Teil seiner Wert­schriften. Anleger können stattdessen auch einen Lombardkredit aufnehmen. So können sie weiterhin vom Renditepotenzial ihres Portfolios profitieren. Was dabei beachtet werden muss.

  10. dachstiftungen-schweiz-credit-suisse-foerdert-gemeinnuetzige-institutionen

    Philanthropie in der Praxis. Drei Beispiele.

    Wer in einen guten Zweck investieren möchte, dem stehen viele Türen offen. Die Dachstiftungen der Credit Suisse offerieren ein breites Netzwerk gemeinnütziger Institutionen. Was Spenden bewirken können, zeigen drei Beispiele.