Schweiz Kaufen & finanzieren

Kaufen & finanzieren

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 22 anzeigen
Filter:
  1. Stockwerkeigentümergemeinschaft: Pflichten von Stockwerkeigentümern

    Wohnen im Stockwerkeigentum. Ihre Rolle und Pflichten.

    Wer Stockwerkeigentum kauft, übernimmt damit auch einen Teil der Verantwortung für die gesamte Liegenschaft. Was Sie für ein harmonisches Miteinander in der Stockwerkeigentümergemeinschaft tun können und welche Aufgaben auf Stockwerkeigen­tümer und Verwaltung zukommen.

  2. Wohnung kaufen in Zürich: Immobilien sind in Zürich teuer

    «In manchen Zürcher Gemeinden sind die Preise stark gestiegen»

    Wer im Kanton Zürich ein Haus oder eine Wohnung kaufen will, muss meistens viel Geduld mitbringen. Suzana Trifunovic, Leiterin des Hypotheken-Centers Zürich-Nord, gibt im Interview Tipps und sagt, in welchen Regionen im Kanton Zürich Immobilien boomen.

  3. Säule 3a für Wohneigentum: Vorbezug und Verpfändung

    Für die eigenen vier Wände: Säule 3a für Wohneigentum nutzen

    Wem es in der Schweiz an Eigenkapital für den Erwerb der eigenen Immobilie fehlt, der kann Gelder der Säule 3a für Wohneigentum nutzen. Wie das möglich ist und was es bei der Verpfändung und beim Bezug von Guthaben aus der Säule 3a zu beachten gibt, lesen Sie in diesem Artikel.

  4. Immobilien in Basel: Haus kaufen rund um Basel wird zunehmend schwer

    «Basel hat einiges dafür gemacht, dass Wohnen attraktiv ist»

    In der Stadt Basel und der nahen Agglomeration wird es zunehmend schwierig, Wohneigentum zu finden. Im Interview sagt der Leiter Hypotheken-Center Nordschweiz, Philipp Zeugin, wo und wie es noch möglich ist, ein Haus oder eine Wohnung in der Region Basel zu kaufen.

  5. Haus bauen mit guter Planung. 7 Eckpunkte.

    Haus bauen mit guter Planung. 7 Eckpunkte.

    Ein Haus von Grund auf bauen – das ist der Traum vieler Menschen. Dabei gibt es zahlreiche Optionen, vom Fertighaus bis zum massiven Beton-Einfamilienhaus. Erfahren Sie, an welche wichtigen Punkte Sie denken müssen, wenn Sie Ihr individuelles Eigenheim bauen möchten.

  6. Pensionskasse für Wohneigentum einsetzen: Vorbezug und Verpfändung

    In der Schweiz können Gelder aus der Pensionskasse für den Erwerb von Wohneigentum genutzt werden. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Vorbezug oder Verpfändung. Erfahren Sie, was den Unterschied ausmacht und wann welche Variante sinnvoll ist.

  7. wohneigentumsfoerderung-mit-vorsorgegeldern-immobilien-kaufen

    Mit ausreichend Eigenmitteln zur Traumimmobilie: ein Überblick

    Der Traum vom Eigenheim soll nicht an den Eigenmitteln scheitern: Im Rahmen der Wohneigentumsförderung können Sie Gelder aus der Altersvorsorge nutzen und so ausreichend Eigenkapital einbringen, um die Finanzierung Ihrer Immobilie sicherzustellen.

  8. Haus kaufen in Bern: Immobilien in Bern sind begehrt

    «In Bern und Thun gehen Immobilien oft an den Meistbietenden»

    «Die Nachfrage nach Wohneigentum ist in der Stadt und in der Agglomeration Bern gross», sagt Nadja Müller, Leiterin Hypothekencenter Bern Süd-Ost der Credit Suisse. Im Interview gibt sie Tipps für den Liegenschaftskauf in Bern.  

  9. Erste Wohnung kaufen – Wohnungskauf in 7 Schritten

    In 7 Schritten die erste eigene Wohnung kaufen

    Sie sind lange genug Mieter gewesen, möchten Eigentümer werden und sich frei im Eigenheim ausleben. Es ist an der Zeit, die erste Wohnung zu kaufen. Wir beleuchten in sieben verständlichen Schritten, wie Sie Ihre erste Eigentumswohnung kaufen.

  10. Hauskauf: wann der Zeitpunkt für den Kauf der Immobilie günstig ist

    Der richtige Zeitpunkt für den Hauskauf

    Immobilienpreise bewegen sich in Abhängigkeit von Marktsituation, wirtschaftlichen Rahmenbedingungen oder Lage der Liegenschaft in unterschiedliche Richtungen. Die Finanzierungshürden für den Erwerb von Wohneigentum sind immer wieder ein Thema. Wie lässt sich da ein guter Zeitpunkt für den Hauskauf finden?