Unternehmen Press Release

Press Release

Credit Suisse von Euromoney als beste Privatbank weltweit ausgezeichnet

Die Credit Suisse wurde von Euromoney, einer führenden Fachzeitschrift für internationales Bankwesen und Kapitalmärkte, zum zweiten Mal in Folge als beste Privatbank weltweit ausgezeichnet. Zudem erhielt die Credit Suisse verschiedene Regionen- und Länder-Awards, so für beste Privatbank in Westeuropa, im Nahen Osten und in Mittel- und Osteuropa. Euromoney hat diese Auszeichnungen aufgrund der Ergebnisse ihrer Private-Banking-Umfrage 2011 verliehen.

Walter Berchtold, Chief Executive Officer Private Banking der Credit Suisse, sagte dazu: "Wir sind stolz, dass wir diese prestigeträchtigen Auszeichnungen gewonnen haben. Sie würdigen die Stärke unserer integrierten Bank, unsere weltweite Präsenz und unsere erstklassige Anlageberatung. Besonders erfreulich ist, dass wir das zweite Jahr in Folge in einer Umfrage den ersten Platz weltweit belegen, bei der auch die Meinungen unserer Konkurrenten zu den besten Private-Banking-Anbietern eingeflossen sind. Dieser Erfolg unterstreicht den Nutzen, den unsere Kunden aus der langjährigen konsequenten Umsetzung unserer Strategie ziehen. Wir wollen unseren Kunden auch in Zukunft ein vertrauenswürdiger Finanzpartner sein. Wir sind überzeugt, dass wir die attraktiven Wachstumschancen, die der Markt bietet, auch nutzen werden. Dies dank gezielter Investitionen in unsere weltweiten Standorte, unsere Mitarbeitenden, unsere Plattformen und unser umfassendes Produkt- und Dienstleistungsangebot."

Die jährlichen Euromoney-Ranglisten beruhen auf einer qualitativen und quantitativen Prüfung der besten Dienstleistungen im Private Banking, aufgeschlüsselt nach Märkten und Dienstleistungsbereichen. Im Rahmen der Umfrage werden auch verschiedene Mitbewerber zu den Anbietern befragt.