Unternehmen Press Release

Press Release

Credit Suisse Group verkauft Wincasa an Swiss Prime Site

Die Credit Suisse Group AG hat heute bekannt gegeben, dass sie mit der Swiss Prime Site AG eine definitive Vereinbarung über den Verkauf der Wincasa AG geschlossen hat. Über den Verkaufspreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Vorbehältlich der Zustimmung der Wettbewerbskommission ist der Abschluss der Transaktion auf Ende Oktober 2012 geplant.

Die Immobiliendienstleistungsgruppe Wincasa AG, Winterthur, entstand im Jahr 1999 durch den Zusammenschluss der Immobilienverwaltungen der Credit Suisse und der damaligen Winterthur Versicherungen. Mit dem Verkauf an die Swiss Prime Site trennt sich die Credit Suisse Group von dieser nicht-strategischen hundertprozentigen Tochtergesellschaft.