Navigation

Allgemeine Information

CS 1a Immo PK*

CS 1a Immo PK

Der Fonds investiert in: qualitativ hoch stehende Geschäfts- und Wohnhäuser, gemischte Liegenschaften, Gewerbeliegenschaften sowie in Projekte, die über Rendite- und Wertsteigerungspotenzial verfügen. Das Portfolio zeichnet sich aus durch: eine junge, zeitgemässe Bausubstanz und eine breite Diversifikation betreffend Standort, Nutzung und Mieterstruktur. Der Fonds ist von Ertrags- und Kapitalsteuern auf Fondsebene befreit. Er steht steuerbefreiten inländischen Einrichtungen der beruflichen Vorsorge sowie steuerbefreiten inländischen Sozialversicherungs- und Ausgleichskassen offen. Der Handel ist ausserbörslich sichergestellt. 

* Der Anlegerkreis ist auf steuerbefreite inländische Einrichtungen der beruflichen Vorsorge sowie auf steuerbefreite inländische Sozialversicherungs- und Ausgleichskassen beschränkt.

Top 5 Projekte/Objekte

Ringhof, Wallisellen Zürich

Ringhof, Wallisellen Zürich

  • Erstellung: 2014
  • Nutzung: Wohnen
  • Investitionsvolumen in CHF: 87,5 Mio.
  • Total Mietfläche: 13 831 m2
  • Architekt: Vittorio Magnago Lampugnani
  • www.ringhof.ch
Via dei Gaggini 3, Bellinzona

Via dei Gaggini 3, Bellinzona

  • Erstellung: 1998
  • Nutzung: Kommerziell
  • Investitionsvolumen in CHF: 43,1 Mio.
  • Total Mietfläche: 15 864 m2
  • Architekt: Mario Botta
Andreaspark, Zürich

Andreaspark, Zürich 

  • Erstellung: 2005
  • Nutzung: Wohnen
  • Investitionsvolumen in CHF: 97,7 Mio.
  • Total Mietfläche: 21 261 m2
  • Architekt: Bob Gysin + Partner AG
Sihlcity, Zürich

Sihlcity, Zürich 

  • Erstellung: 2007
  • Nutzung: Kommerziell
  • Investitionsvolumen in CHF: 206,5 Mio.
  • Total Mietfläche: 24 416 m2
  • Architekt: Hotz Theo
  • www.sihlcity.ch
Genf, Rue du marché

Chemin Grenet 21, Meyrin

  • Erwerbsjahr: 2015
  • Nutzung: Kommerziell
  • Verkehrswert in CHF: 22,1 Mio.
  • Total Mietfläche: 4 058 m2

Fondsmanager

Thomas Vonaesch

Thomas Vonaesch

Thomas Vonaesch ist Leiter Real Estate Fund Management der Credit Suisse Funds AG. 1998 wurde er zum Geschäftsleitungs-Mitglied der Credit Suisse Funds AG gewählt. In dieser Funktion ist er für die Immobilienfondsprodukte nach Schweizer Recht verantwortlich.

1999 spielte er eine führende Rolle bei der Gründung des ersten steuerbegünstigten Immobilienfonds für Schweizer Pensionskassen, dem Credit Suisse 1a Immo PK. Seit 2002 ist Thomas Vonaesch Fondsmanager des Credit Suisse 1a Immo PK. Von Januar 2002 bis Juni 2013 war er Leiter der „Real Estate Swiss Product“ und unter seiner Leitung hat der CS REF LivingPlus 2007 ausserdem die bedeutendste Lancierung eines Schweizer Immobilienfonds realisiert. Das Volumen der Erstemission betrug CHF 1,75 Mrd. Von Juni 2014 bis Dezember 2014 hat er zudem als Fondsmanager ad interim den CS REF Hospitality geleitet.

Thomas Vonaesch hat die Ausbildung zum Fachmann in Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis abgeschlossen. Vor seinem Eintritt in die Credit Suisse im Jahr 1990 als Leiter der Finanzabteilung im Immobilienfondsmanagement war er CFO verschiedener Schweizer Aktiengesellschaften. 

Kontakt

Sekundärer Inhalt

Informationen

Jahres-/Halbjahresberichte und weitere Informationen zu den Immobilienanlageprodukten auf FundGateway unter der Anlagekategorie Real Estate Funds: 

Neue Ausgabe von Novum