Publikationen und Abonnemente Standortqualität 2016

Standortqualität 2016

Das langfristige Wirtschaftspotenzial der Schweizer Kantone wird massgeblich durch die Rahmenbedingungen für Unternehmen geprägt.

Der Standortqualitätsindikator 2016 der Credit Suisse zeigt die Kantone Zug und Zürich unverändert an der Spitze des Rankings. Bei verschiedenen Komponenten der Standortqualität sind allerdings deutliche Veränderungen absehbar. Eine davon ist die vollständige Eröffnung der NEAT ab 2020, die die Erreichbarkeit der Zentral- und der Südschweiz verbessert.

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung

Jetzt weitere Publikationen lesen