Direct Business:  Smartes Online Banking für Unternehmen

Direct Business: mehr Zeit für anderes

Eine Benutzeroberfläche so individuell wie die Apps auf einem Smartphone und alle Konten verschiedener Banken im Überblick: Übersichtlich, flexibel, effizient – so sieht die neue Online-Banking-Lösung für Credit Suisse Firmenkunden aus.

Direct Business, die neue Online-Banking-Lösung für Firmenkunden, steht gleichzeitig für Kontinuität und Innovation: Während das System auf dem bestehenden Online-Banking-Grundgerüst basiert und so die Zuverlässigkeit garantiert, die Kunden von der Credit Suisse erwarten, bietet Direct Business zugleich überraschend neue Möglichkeiten, wie beispielsweise Multibanking. Die Entwickler des neuen Systems arbeiteten eng mit einer Gruppe unterschiedlicher Firmenkunden zusammen. Dies mit dem Ziel, möglichst alle Bedürfnisse zu eruieren und anschliessend umsetzen zu können. Allen Kunden gemein war der Wunsch nach höherer Effizienz und einer klaren Übersicht. Die Entwickler erreichten aber weitaus mehr als das: Direct Business bietet eine schnelle, einfache und intuitive Navigation. Die Prozesse wurden allesamt optimiert, und zahlreiche neue zeitsparende Optionen für die Kunden kamen hinzu.

Widgets und E-Dokumente

Die Startseite verfügt neu über ein Widget-Konzept. Widgets sind eine Art intelligente Kacheln, vergleichbar mit Apps auf einem Smartphone. Genau wie Apps lassen sie sich individuell anordnen. Auf diese Weise hat jeder Kunde genau jene Funktionen im Blickfeld, die für ihn am wichtigsten sind. Viele Unternehmen wünschen zudem keine Papierbelege mehr, weil sie mit einem elektronischen Ablagesystem arbeiten. Diesem Bedürfnis kommt Direct Business nach, indem alle Bankaktivitäten in Form von elektronischen Dateien zur Verfügung gestellt werden. E-Dokumente sparen nicht nur Zeit und Platz, sondern leisten auch einen Beitrag zum Schutz der Umwelt.

Multibanking: eine kleine Revolution

Die meisten Unternehmen pflegen Beziehungen zu mehreren Banken. Um stets den Überblick zu behalten, war es bisher nötig, sich regelmässig in alle Online-Banking-Dienste einzuloggen. Nur so konnten Liquiditätsentwicklungen genau verfolgt und Guthaben optimal gelenkt werden. Mit der neuen Funktion «Multibanking» von Direct Business ist dieser hohe Aufwand nun Geschichte: Multibanking bildet auch die Konten bei anderen Finanzinstituten ab – und dies weltweit. Möglich wird dieser Austausch durch ein intelligentes System, das die internationalen Bankstandards in die schweizerischen Formate übersetzt. Statt also mühsam unterschiedliche Kontodaten abrufen zu müssen, können Credit Suisse Firmenkunden heute ihre gesamte Liquiditätssituation global auf einen Blick erfassen, was die Planung und Kontrolle enorm erleichtert.

Zahlen ohne Umwege

Firmen nutzen eine Vielzahl unterschiedlicher Zahlungsverkehrsarten. Das Zahlungsverkehrsangebot gehört neben der Liquiditätskontrolle zu den wichtigsten Funktionen von Direct Business. Auch hier wurde von den Entwicklern die Navigation optimiert. Neu steht ein intelligenter Zahlungsassistent zur Verfügung, der sich über Stichworte an vergangene, ähnliche Zahlungen erinnert. Und neu ist es möglich, über direkte Links von der Startseite sowie von allen Kontoseiten aus Zahlungen zu tätigen. Selbstverständlich wurde auch die ISO-20022-Fähigkeit integriert (mehr dazu im Artikel «Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz»).

Online Leasing

Ein neuer digitaler Kanal ist das Online Leasing für Investitionsgüter und Fahrzeuge. Über die Online-Leasing-Oberfläche erhalten Kunden in Echtzeit einen Überblick über ihr Leasingportfolio und Zugang zu den einzelnen Verträgen. Angebote für neue Verträge können über dieses Portal unverbindlich angefordert werden. Mittels E-Signatur lassen sich die Verträge anschliessend papierlos und effizient abschliessen.

Online Credits

Analog zum Online Leasing bietet die Online-Credits-Oberfläche zu jeder Tages- und Nachtzeit einen Überblick über die aktuelle Kreditsituation eines Unternehmens: Ersichtlich sind die Art der Kredite sowie Kreditlimiten und Zinssätze. Die individuelle Kreditstruktur wird zudem auf übersichtliche Weise grafisch aufgeschlüsselt und dargestellt. Ebenfalls ganz simpel ist die Beantragung neuer Kredite für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) über Online Credits. In Direct Business lassen sich zudem die Fortschritte der Kreditanträge gegenwartsnah verfolgen.