Über uns Innovation

Innovation

Filter Optionen

Artikel 1- 7 von 7 anzeigen
Filter:
  1. Im Warenhaus der Zukunft. Shopping in Peking.

    Chinas neue Mittelschicht umfasst rund 400 Millionen Menschen und wird den globalen Handel fundamental verändern. Was kauft sie? Wie konsumiert sie? Auf Shoppingtour mit einer jungen Chinesin – und ein Blick in unsere Zukunft.

  2. Wo Innovation an erster Stelle steht. Gleich hinter Gesundheit.

    Gesundheit ist unser aller höchstes Gut. Zwei von insgesamt acht jungen Unternehmen präsentierten am 5. Private Innovation Circle in Hongkong Lösungen, die Schmerzpatienten und Diabetikern zu einer höheren Lebensqualität verhelfen.

  3. Virtual Reality. Innovationen für die wirkliche Welt.

    Virtual Reality. Innovationen für die wirkliche Welt.

    Gestern noch waren Virtual Reality und Augmented Reality Zukunftsmusik. Heute dagegen sind sie nahezu unverzichtbar. Drei Unternehmen zeigten am 5. Private Innovation Circle in Hongkong, wie sich diese Technologien gewinnbringend anwenden lassen.

  4. Welche Autos fahren wir im Jahr 2040? Zehn Prognosen

    Welche Autos fahren wir im Jahr 2040? Zehn Prognosen

    Die Massenproduktion von Elektroautos dürfte für Umwälzungen der Automobilbranche, der Lieferketten und der Energiewirtschaft sorgen, wie sie zuletzt 1913 zu beobachten waren, als die Menschen erstmals die Pferdezügel aus der Hand legten und sich hinter das Steuer des Modell T von Ford setzten.

  5. Die Zukunft der «blauen Wirtschaft»

    John Tobin, globaler Leiter Sustainability, erklärt, weshalb ein neuer Ansatz zur Verwendung der Ressourcen der Ozeane notwendig ist.

  6. Schweizer Präzision für chinesische Schnellzüge

    Für ihre bemerkenswerten Erfolge beim Ausbau des Bahnnetzes für Hochgeschwindigkeitszüge in China erhielt das Regensdorfer Unternehmen Amberg Technologies am Aussenwirtschaftsforum von Switzerland Global Enterprise den Export Award 2015 in der Kategorie Success.

  7. FinTech-Startups können das Bankwesen stärker machen

    Die Finanzbranche sollte sich von Innovatoren der auf Kunden fokussierten Jungunternehmen zu Veränderungen inspirieren lassen, sagt Urs Rohner, Präsident des Verwaltungsrates der Credit Suisse.