Germany Kundeninformation zum Datenschutz

Kundeninformation zum Datenschutz

Links zum Inhalte teilen

Damit Ihnen die Credit Suisse eine professionelle Kundenbetreuung und den bestmöglichen Service bieten kann, nutzen wir innerhalb der Credit Suisse Gruppe Synergien mit anderen Konzernunternehmen, u.a. eine moderne konzernweite Kundendatenbank. Auf die Kundendatenbank haben ausschließlich ausgewählte Angestellte der Credit Suisse in Deutschland und Standorten der Credit Suisse in der Schweiz und in den USA Zugriff, die entweder mit der Betreuung von Kunden in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Asset Management der Credit Suisse oder dem Vertrieb betraut sind oder als Produktspezialisten in die Beratung einbezogen werden können. Zudem werden daraus aggregierte Reports für das Management der Credit Suisse Gruppe für den AM Bereich generiert. In dieser Kundendatenbank sind Informationen über Ihr Unternehmen, die relevanten Ansprechpartner (Daten: Name, Titel und dienstliche Kontaktdaten) und die erfolgte Korrespondenz enthalten. Die Einhaltung der Vorgaben des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes werden gewährleistet. Die benannten Credit Suisse Einheiten mit Zugriffsrechten zwecks der Kundenbetreuung und –beratung und des Reportings sowie zu Zwecken des Hostings, der Administration und des Supports der Kundendatenbank werden durch entsprechende Verträge mit der Credit Suisse (Deutschland) AG zur Einhaltung bestimmter Prozesse und Maßnahmen zur Sicherstellung von Bankgeheimnis und Datenschutz verpflichtet. Credit Suisse (Deutschland) AG bleibt für die Sicherheit der erhaltenen Daten verantwortlich, auch wenn sie innerhalb der Credit Suisse Gruppe verarbeitet werden.