Schutz der blauen Wirtschaft:

Wir sind dran.

Als Bank setzen wir uns für den Schutz der Weltmeere ein, indem wir neue Wege für die Finanzierung des UN-Nachhaltigkeitsziels 14 «Leben unter Wasser» suchen, und tragen zur Unterstützung unserer Ökosysteme bei, indem wir entsprechend dem 15. UN-Ziel «Leben an Land» eine nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern fördern und Abholzung bekämpfen.

 

Schon gewusst?

 

Wir haben uns dem Planet Pledge der World Federation of Advertisers angeschlossen, eine Verpflichtung, die Macht des Marketings als Kraft für positive Veränderungen sowohl intern als auch bei den Verbrauchern, die Produkte und Dienstleistungen kaufen, zu nutzen.

Wir kompensieren zudem unsere CO2-Emissionen für die Werbekampagne "Wir sind dran".

Die Weltmeere sind eine wertvolle Ressource, doch der Klimawandel und die nicht nachhaltige Nutzung der Meeresressourcen schädigen massiv ihre Integrität. Dies gefährdet die Existenzgrundlage von Unternehmen und Milliarden von Menschen, die von den Weltmeeren abhängen. Die Unterstützung von Meeresökosystemen bietet attraktive Anlagemöglichkeiten und dient gleichzeitig deren Schutz.

 

 

Unsere Unterstützung für Meeresinnovationen

Dank engagierter Unternehmer und ihrer innovativen Unternehmen, aber auch dank etablierterer Unternehmen, die sich weiterentwickeln, werden viele neue Produkte und Dienstleistungen entwickelt, die dazu beitragen, die Herausforderungen der natürlichen Umwelt der Welt zu bewältigen. Gemeinsam mit Unternehmen und Partnern erzielen wir für die Ozeane eine positive Wirkung, indem wir mit Unternehmen zusammenarbeiten, die sich um Verbesserungen bemühen und bahnbrechende Möglichkeiten erschliessen, die Teil eines nachhaltigen Investitionsportfolios sein können.

Schon gewusst?

 

Weltweit beläuft sich der Marktwert der Meeres- und Küstenressourcen und der davon abhängigen Branchen auf geschätzte USD 3 Bio. jährlich bzw. rund 5% des globalen BIP.

 

Darum ist es sinnvoll, die Ozeane zu schützen und in sie zu investieren

* Fact 1: IMF, Fact 2: IUCN, Fact 3 & 4: NOAA

Grosse Ideen für eine nachhaltige Zukunft

Die Weltmeere stellen eine bedeutende Anlagemöglichkeit dar

Dank innovativer Unternehmen gibt es viele neue Produkte und Dienstleistungen, die helfen, die Herausforderungen der Weltmeere zu meistern. Wenn wir diese Chancen in ein Portfolio aufnehmen, können Anleger dazu beitragen, nachhaltigere Meeresökosysteme zu schaffen, und gleichzeitig finanzielle Renditen verfolgen.

Kann eine Bank gegen die Wasserknappheit vorgehen? Wir sind dran.

Wir sind stolz, nun der 2030 Water Resource Group anzugehören, die Akteure auf öffentlicher, privater und zivilgesellschaftlicher Ebene zusammenbringt, um gemeinsam für eine Welt einzutreten, in der jede und jeder Zugang zu Wasser hat. Durch unsere Unterstützung von Initiativen für einen effizienten Wasserverbrauch tragen wir zu einer Welt bei, in der genügend sauberes Wasser für Wachstum, Menschen und Umwelt vorhanden ist.

So können Anleger zu natürlichen Lebensräumen beitragen

Anleger nehmen bei der Bereitstellung von Kapital für die Finanzierung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen eine wichtige Rolle ein. Sie treiben den Wandel voran, indem sie sich auf die Wirkung ihrer Anlagen konzentrieren. Unsere Reports betrachten verschiedene Möglichkeiten, wie Anleger zu nachhaltigen Ökosystemen beitragen können.
 

Reports

Erfahren Sie mehr über Impact Investing

Impact Investing bedeutet, dass ein Anleger unter Verfolgung eines sozialen oder ökologischen Ziels finanzielle Erträge erwirtschaften möchte. Erfahren Sie mehr darüber, was Impact Investing ist und wie es funktioniert.

Zugehörige Artikel