Unternehmen in der Planung

Beginnen Sie noch heute mit Ihrer Umstellung

Das sollten Sie jetzt planen:

  • Konsequenter Wechsel von alten Kontonummerformaten auf die aktuellste IBAN auch für Schweizer Zahlungen
  • Konsequenter Wechsel bei Auslandzahlungen von alten Bank-Codes auf BIC (SWIFT-Code)
  • Falls gegeben, involvieren Firmenkunden ihre IT oder ihren IT-Provider, um die zukünftigen Anpassungen zur Einführung von XML-Formaten für gebündelte Zahlungen frühzeitig gemeinsam zu planen, zu budgetieren und umzusetzen
  • Falls gegeben, bewirtschaften Sie Ihre Formularbestände (z. B. Vordrucke für Formular-Rohlinge) mit Blick auf die Umstellung der Belege ab 2018, insbesondere mit dem Wechsel auf XML

Übersicht zur Umstellung Formate und Transferkanäle

Wir begleiten Sie bei der Umstellung Ihrer Zahlungsverkehrs-Produkte auf den neuen Standard

  1. Bereiten Sie sich vor! In unseren Q&A finden Sie alle wichtigen Informationen. 
    Q&A (PDF) herunterladen
  2. Prüfen Sie Ihre Software! Ob Ihre Software kompatibel ist, erfahren Sie in unserer Übersicht.
    Übersicht (PDF) herunterladen
  3. Abonnieren Sie unseren Newsletter! Die Tipps und Hinweise unterstützen Sie bei der Umsetzung.
    Newsletter abonnieren
  4. Kontaktieren Sie uns! Ihr Kundenberater oder Ihre Support-Stelle stehen Ihnen zusammen mit unseren Experten für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.
    Kontakt aufnehmen
  5. Sie benötigen Hilfe bei der Umsetzung? Wir haben Ihnen eine Liste von Unternehmensberatungen zusammengestellt, die auf das Thema spezialisiert sind. 
    Liste (PDF) herunterladen