Online Vorsorgeevents

«Optimale Ausgestaltung der persönlichen Vorsorge»

Mit unserer Finanzplanung begleiten wir Sie Ihr Leben lang. Vorsorge bedeutet immer, an morgen zu denken – und manchmal auch an übermorgen. Je eher Sie sich mit Ihrer Vorsorge befassen, desto besser sichern Sie sich Ihren Lebensstandard bis ins hohe Alter. Zur Lebensplanung gehört auch die Nachlassplanung. Diese Dinge geregelt zu wissen, vermittelt ein gutes Gefühl. Sind Sie unsicher, wie Sie diese Themen anpacken sollen? Wir unterstützen Sie dabei!

In unseren virtuellen und physischen Informationsveranstaltungen zeigen Ihnen unsere erfahrenen Finanzplanungs- und Erbschaftsexperten auf, wie Sie optimal für Ihre Zukunft vorsorgen.

Sämtliche Themen und Termine finden Sie hier:

D’autres événements en français sur le thème de la prévoyance sont organisés. Pour plus d’informations, veuillez utiliser ce lien.

Virtueller Event

Nachlassplanung für Paare 



Donnerstag, 11. März 2021
17.00 – 17.45 Uhr

  • Wer sind die gesetzlichen Erben, wenn ich verheiratet bin oder in eingetragener Partnerschaft lebe? Kann ich auch weitere Personen begünstigen? Wenn ja, wie gehe ich vor?
  • Welche güter- und erbrechtlichen Begünstigungsmöglichkeiten habe ich, wenn ich verheiratet bin bzw. in eingetragener Partnerschaft lebe?
  • Welches sind die konkreten Auswirkungen der kommenden Erbrechtsrevision für meine Nachlassplanung?

Referentin: Sibylle Brodkorb, Rechtsanwältin, Leiterin Erbschaftsberatung, Wealth Planning Region Zürich
Thomas Bader, Inhaber Solothurner Notarpatent, Wealth Planning Region Mittelland

Hier anmelden

Virtueller Event

Nachlassplanung für nichtverheiratete Personen

Donnerstag, 18. März 2021
17.00 – 17.45 Uhr

  • Wer sind die gesetzlichen Erben, wenn ich alleinstehend bin? Kann ich auch weitere Personen begünstigen? Wenn ja, wie gehe ich vor?
  • Welche erbrechtlichen Begünstigungsmöglichkeiten habe ich, wenn ich im Konkubinat lebe?
  • Wie kann ich eine Drittperson maximal begünstigen?
  • Welches sind die konkreten Auswirkungen der kommenden Erbrechtsrevision für meine Nachlassplanung?

Referentinnen: Hanna Kirchhofer, lic. iur., Advokatin, Erbschaftsexpertin, Wealth Planning Region Nordschweiz & Nicole Bühler, dipl. Wirtschaftsjuristin FH, CAS UZH UniLU in Erbrecht, Functional & Sales Management Wealth Planning

Hier anmelden

Virtueller Event

Muss ich meine Anlagestrategie überdenken?

Donnerstag, 25. März 2021
17.00 – 17.45 Uhr
 

  • Hat die aktuelle COVID-Krise Auswirkungen auf meine langfristige Vermögensstrukturierung?
  • Welche Fehler sind zu vermeiden?
  • Was ist und bringt das Rebalancing?

Referenten: Daniel Egli, Eidg. dipl. Finanzplanungsexperte, Wealth Planning Region Zentralschweiz & Christian Rüdisüli, Client Portfolio Manager, Zentralschweiz
Moderation: Désirée von Michaelis, Leiterin Wealth Planning
 

Hier anmelden

Virtueller Event

Vorsorgelücken schliessen – Einkäufe in die Pensionskasse

Dienstag, 30. März 2021
17.00 – 17.45 Uhr

  • Wie kann eine Vorsorgelücke entstehen?
  • Lohnt sich ein Einkauf in die Pensionskasse?
  • Was muss man beachten, wenn die Pensionskasse in Unterdeckung ist?
  • Gibt es Fristen, die man nicht verpassen sollte?

Referentin: Chantal Lindinger, Finanzplanerin u. Sozialversicherungsfachfrau mit eidg. Fachausweis, Wealth Planning Region Aargau
Moderation: Alexander Kunz, Finanzplanungsexperte NDS HF, Wealth Planning Region Aargau

Hier anmelden

Wichtige Information
Mit Ihrer Anmeldung für den Event willigen Sie ein, dass Ihr Name und Ihre Anmeldedaten («Personendaten») zum Zwecke der Organisation und Durchführung des Events und für allfällige Kommunikation mit Ihnen betreffend den Event an Mitarbeitende der Credit Suisse (Schweiz) AG und der Credit Suisse AG (zusammen “Credit Suisse”), die an der Organisation des Events beteiligt sind, und an von der Credit Suisse beauftragte externe Dienstleister in der Schweiz weitergeleitet werden können. Sie willigen zudem ein, dass während des Events gemachte Fotografien und Aufnahmen an die Teilnehmer verteilt und zu internen Zwecken in Unternehmen der Credit Suisse Group verwendet werden können. Ihre Personen- und Teilnahmedaten werden im Anschluss an den Anlass gemäss den Weisungen der Credit Suisse gespeichert. Bitte seien Sie sich bewusst, dass Dritte aufgrund Ihrer Teilnahme am Event auf eine bestehende oder potenzielle Bankbeziehung mit einem Unternehmen der Credit Suisse Group schliessen können. Wenn Sie sich per E-Mail anmelden, seien Sie sich bewusst, dass Ihre Daten über das Internet als offenes Netzwerk übermittelt werden und Dritte diese folglich ohne Ihr Einverständnis sammeln und verwenden können.