Credit Suisse Top Stories
MultiConcept Fund Management S.A. ist ein integrierender Bestandteil von Credit Suisse Investor Services, dem Kompetenzzentrum der Credit Suisse für Fondslösungen innerhalb der Division Private Banking & Wealth Management der Credit Suisse Group. Die Credit Suisse Group ist eine weltweit tätige Universalbank, die Private Banking, Investment Banking, Vermögensverwaltung und Finanzdienstleistungen anbietet und ein wichtiger Teilnehmer an den globalen Finanzmärkten ist. Als Teil der Credit Suisse Group bieten wir Know-how im Bereich Client Innovation und Strukturierung und Sie profitieren von der Schlagkraft eines der grössten Finanzinstitute weltweit.

Wer wir sind

MultiConcept Fund Management S.A. ist eine Fondsleitungsgesellschaft gemäss Abschnitt 15 des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember 2010 in dessen jeweils gültiger Fassung, das die OGAW-Richtlinie (EU-Richtlinie 2009/65/EWG über Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren in ihrer jeweils gültigen Fassung) umsetzt, sowie ein Verwalter alternativer Investmentfonds (AIFM) gemäss Abschnitt 2 des Luxemburger Gesetzes vom 12. Juli 2013 zu Verwaltern alternativer Investmentfonds. MultiConcept Fund Management S.A. wird von der Luxemburger Aufsichtsbehörde Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) beaufsichtigt.

MultiConcept Fund Management S.A. wurde am 26. Januar 2004 als Luxemburger Fondsleitungsgesellschaft eingetragen. Die Statuten der Fondsleitungsgesellschaft wurden am 14. Februar 2004 im „Mémorial, Recueil des Sociétés et Associations“ veröffentlicht und wurden seitdem mehrere Male geändert. Die letzten Änderungen wurden am 12. März 2014 veröffentlicht. Die Statuten der Fondsleitungsgesellschaft werden in konsolidierter, rechtsverbindlicher Fassung zur öffentlichen Einsichtnahme im Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg unter der Nummer B 98 834 aufbewahrt. Das Eigenkapital der Fondsleitungsgesellschaft beläuft sich auf drei Millionen dreihundertsechsunddreissigtausendeinhundertfünfundzwanzig (3’336’125) Schweizer Franken. Das Aktienkapital wird von der Credit Suisse Asset Management & Investor Services (Schweiz) Holding AG gehalten.


Unser Angebot

Wir bieten Lösungen für eine breite Palette an Produkten. Wenn Sie eine Fonds- oder Produktfamilie mit eigenem Label benötigen, jedoch die Fondsverwaltung einem Spezialisten überlassen möchten, können wir Ihnen maßgeschneiderte Dienstleistungen anbieten. Unsere wesentliche Kompetenz beinhaltet die Umsetzung und Verwaltung von maßgeschneiderten Anlagefonds. Darunter fallen Anlagefonds gemäß den OGAW-Richtlinien und alternative Anlagefonds, insbesondere in der Rechtsform «Fonds Commun de Placement» (FCP) und «Société d'Investissement à Capital Variable» (SICAV).

  • Umfangreiches Produktdesign
  • Entwurf der Fondsdokumentation (Prospekt, Statuten, Vereinbarungen und Verträge)
  • Einreichung der Antragsdokumente für die Eintragung bei Aufsichtsbehörden
  • Verhandlungen mit Aufsichtsbehörden
  • Domizilierung
  • Überwachung delegierter Aufgaben
  • Risikomanagement
  • Legal-and-Compliance-Dienstleistungen
  • Corporate-Secretary-Dienste
  • Meldungen an die Aufsichtsbehörden
  • Finanzberichte

Alle Fonds können unter Drittmarken («White Label Funds») vermarktet und vertrieben werden. Darüber hinaus sind maßgeschneiderte Gebührenstrukturen und Vertriebskanäle möglich.


Unsere Kundinnen und Kunden

Unsere Kundengruppen:

  • Institutionelle Kunden, welche die rechtlichen und operativen Vorteile einer Fondstruktur für die Verwaltung ihrer eigenen Vermögenswerte nutzen wollen;
  • Privatkunden, die ihre verschiedenen Vermögenswerte in einer einzelnen Fondslösung konsolidieren möchten;
  • Banken und Versicherungen, die sich mit eigenen Fondsprodukten im Markt positionieren wollen («Großhändler»);
  • Externe Vermögensverwalter und Family Offices, die mit einer eigenen Fondslösung ihre Kundenvermögen rationalisieren und effizienter verwalten möchten

Warum Luxemburg?

Luxemburg ist gemessen am Volumen das führende Zentrum für Fondsdomizilierung und Fondsverwaltung in Europa. Gemäß Luxemburger Recht ist eine vollständige Palette an OGAW- und Nicht-OGAW-Produkten verfügbar. Als der erste EU-Mitgliedsstaat, der die OGAW-Richtlinie der EU in seinen Gesetzen umsetzte, verfügt Luxemburg über einen Vorsprung hinsichtlich Geschäftsvolumen.


Kontaktieren Sie uns