Lösungen und Leistungsübersicht Credit Suisse Index Funds.
Jetzt auch als ETFs.

Credit Suisse Index Funds.
Jetzt auch als ETFs.

Credit Suisse Index Solutions ist seit 1994 auf indexierte Vermögensverwaltung spezialisiert. Mit der Kombination von Wissen, Erfahrung und Technologie machen wir ausgewählte Indizes für unsere Kunden weltweit investierbar. Unser Anspruch an höchstmögliche Präzision hat uns zu einem der europaweit führenden Anbieter von Indexfonds gemacht. Neu ergänzen einzelne Exchange Traded Funds (ETFs) unsere Fondspalette.

Indexfonds und ETFs verfolgen einen passiven Anlageansatz. Dabei wird der Referenzindex des Fonds möglichst exakt nachgebildet. Das bedeutet, dass der Fonds die Kursentwicklung des Referenzindexes nachvollzieht.

Was genau zeichnet die Credit Suisse Index Funds (CSIF) aus?

Die Credit Suisse Index Funds, kurz CSIF, zeichnen sich durch folgende Vorteile aus:

  • Sie verfügen über langjährige Leistungsausweise, hohe Fondsvermögen sowie eine hohe Genauigkeit bei der Indexnachbildung.
  • Sie sind täglich liquide.
  • Sie minimieren die Gesamtkosten des Investments, also die Kosten des Kaufens, Haltens und Verkaufens des Fonds über den gewählten Anlagehorizont.
Was genau zeichnet die Credit Suisse Index Funds (CSIF) aus?

Institutionelle Anleger setzen seit Jahren auf Indexfonds. Der Grund ist ihre breite Diversifikation, ihre hohe Kosteneffizienz und das geringe Abweichungsrisiko zum Referenzindex.

~ 100

Indexfonds (inkl. ETFs)

~ 130

Mia. verwaltetes Vermögen in CHF

~ 50

Portfoliomanager

Optimale Fondsstrukturen

Unter der Bezeichnung CSIF verwaltet Credit Suisse Asset Management rund 100 Indexfonds nach Schweizer und Luxemburger Recht mit einem Gesamtvermögen von über CHF 130 Mia. Seit dem
16. März 2020 sind drei dieser Fonds als ETFs nach irischem Recht ausgestaltet.

Mit unserem Kerngeschäft, den Indexfonds, verfügen wir über die kritische Grösse und besitzen die Technologie und das Wissen, um jetzt gezielt auch ETFs anzubieten.

Valerio Schmitz-Esser,
Leiter Index Solutions

Als irische ETFs dürften diese Fonds von einem deutlich reduzierten Steuersatz bei der US-amerikanischen Quellensteuer, der US Withholding Tax, profitieren. Diese drei CSIF ETFs können fortlaufend an der Schweizer Börse, der Deutschen Börse und der Borsa Italiana gehandelt werden.

Fondsdetails

Ihr starker Partner

Dank unserem qualifizierten Team von Portfoliomanagern und modernster Technologie für Portfoliomanagement und Risikoüberwachung können wir Ihnen zu jeder Zeit eine hohe Qualität unserer Produkte bieten.

Bei Fragen zu unseren Indexfonds oder zu Ihren Anlagemöglichkeiten helfen Ihnen unsere Produktspezialisten gerne weiter.