Asset Management News und Insights 

News und Insights 

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 13 anzeigen
Filter:
  1. Innovationen beschleunigen. Zukunft im Asset Management gestalten.

    Das Asset Management denkt global und nachhaltig und blickt weiter in die Zukunft als manch anderer Sektor; insofern ist es ein fruchtbarer Nährboden für neue Ideen, Methoden und Technologien. Das i.AM Innovation Lab in Zürich verfolgt das Ziel, die Vorreiterrolle der Branche zu festigen und Tools für den Sektor zu entwickeln, um den heutigen rasanten Wandel aktiv mitzugestalten.

  2. So verändern Proptechs den Immobiliensektor

    So verändern Proptechs den Immobiliensektor

    Lange galt die Immobilienbranche als schlafender Riese, wenn es um die digitale Transformation ging. Doch seit einigen Jahren ist die Digitalisierung auch im Immobilienbereich angekommen.

  3. Evelos neue Biologika modulieren und stärken das Immunsystem

    Evelos neue Biologika modulieren und stärken das Immunsystem

    Die strukturellen Kräfte, die den Wandel treiben, eröffnen ganz neue Anlagemöglichkeiten. Diese sind angesichts der globalen Dynamik nicht einfach zu identifizieren und zu strukturieren. Credit Suisse Asset Management hat deshalb vier Treiber des Wandels definiert und Themenfonds mit entsprechenden Anlageschwerpunkten entwickelt: Robotik, Schutz und Sicherheit, Digital Health und Infrastruktur. Bei der Auswahl der Einzeltitel wird ein strikter Best-Practice-Ansatz verfolgt, wie am nachstehenden Beispiel gezeigt.1

  4. Edutainment – spielerisch lernen

    Von manchen Dingen kann man nie genug haben. Von Bildung zum Beispiel. Derzeit sorgt die Digitalisierung für grundlegende Umwälzungen im Bildungssektor. Dabei spielt vor allem Edutainment eine immer grössere Rolle.

  5. «Roboter und Menschen sind sehr komplementär»

    Zur Lösung gut strukturierter Probleme sind Roboter den Menschen heute schon in vielen Bereichen überlegen. So können Roboter beispielsweise Landwirtschaftsflächen kontinuierlich überwachen, um Wasser, Dünger oder Pestizide optimal einzusetzen.

  6. Flughäfen: Zentrale Drehscheiben

    Flughäfen: Zentrale Drehscheiben

    Fiskalpolitische Wahlversprechen in den USA und Europa haben Infrastrukturinvestitionen neuen Schub verliehen, zumal dem Erhalt und Ausbau der Infrastruktur wegen knapper finanzieller Ressourcen über Jahre hinweg Grenzen gesetzt waren.

  7. Energieeinsparung: eine notwendige Säule für jeden Energieplan

    Energieeinsparung: Eine notwendige Säule für jeden Energieplan

    Wir alle nutzen den ganzen Tag Energie in verschiedensten Formen. Unser Energieverbrauch ist uns zwar häufig nicht bewusst, aber was wir auch tun, Energie gehört dazu.

  8. Robotik, Schutz und Sicherheit: Antibiotikaresistenz - Eine drohende Gefahr

    Robotik, Schutz und Sicherheit: Antibiotikaresistenz – Eine drohende Gefahr

    Am 28. September 1928 kontaminierte ein Schimmelpilz ganz zufällig eine Petrischale in Alexander Flemings Labor im St Mary’s Hospital im Londoner Stadtteil Paddington.

  9. Robotik, Schutz und Sicherheit. Günstiger und leistungsfähiger

    Robotik, Schutz und Sicherheit: Günstiger und leistungsfähiger

    Technologische Fortschritte, insbesondere im Bereich Halbleiter und Sensoren ermöglichen es Robotern, eine deutlich grössere Bandbreite an Aufgaben sowohl physischer als auch kognitiver Natur als bisher auszuführen.

  10. Energieinfrastruktur: Attraktives Neuland für Investoren

    Energieinfrastruktur: Attraktives Neuland für Investoren

    Infrastrukturanlagen bieten in der Regel gut prognostizierbare Cashflows sowie oft auch inflationsgeschützte Erträge, die nicht mit jenen an den Aktienmärkten korrelieren.