Invest

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 57 anzeigen
Filter:
  1. Conservation Finance – wenn der Naturschutz auf die Wallstreet trifft

    Conservation Finance – wenn der Naturschutz auf die Wallstreet trifft

    Je eintöniger nachhaltige Anlageprodukte aus dem Bereich Naturschutz sind, desto besser. Dies ist eine der Erkenntnisse der vierten jährlichen Conservation Finance Conference, die kürzlich bei der Credit Suisse in New York stattfand. Mit Investitionen in diese Produkte lässt sich eine gute und stabile laufende Rendite erzielen.

  2. Impact Investing – Vermögen für den Wandel einsetzen

    Impact Investing – Vermögen für den Wandel einsetzen

    Immer mehr Kunden der Credit Suisse haben Interesse an Impact Investing, also an einem Anlageansatz, der darauf abzielt, messbare soziale und ökologische Veränderungen zu fördern, und gleichzeitig finanzielle Renditen erzielt. Julia Balandina Jaquier, Autorin des Leitfadens Catalyzing Wealth for Change: Guide to Impact Investing (Vermögen für den Wandel einsetzen: Leitfaden für Impact Investing), und Olivier Rousset, Leiter Impact Investment Specialists bei der Credit Suisse, beleuchteten das Thema näher.

  3. Investment Outlook 2017: Thematisches Anlegen bringt Rendite

    Investment Outlook 2017: Thematisches Anlegen bringt Rendite

    Die Top-Themen, die im neuen Jahr Wachstum und Rendite versprechen.

  4. Tokyo 2020 und die Zukunft

    Tokyo 2020 und die Zukunft

    Die Credit Suisse rechnet damit, dass sich der Bauboom in Japan nach den Olympischen Spielen in Tokio 2020 fortsetzen wird. Aber auch unter den Unternehmen, die jetzt grosse Hoffnungen hegen, wird es Gewinner und Verlierer geben.

  5. Aktienauswahl bleibt 2017 entscheidend

    Aktienauswahl bleibt 2017 entscheidend

    Überblick über die wichtigsten Treiber für die globalen Aktien- und Anleihenmärkte

  6. Wonach halten aktivistische Investoren Ausschau?

    Wonach halten aktivistische Investoren Ausschau?

    Historisch gesehen ist Shareholder Activism ein amerikanisches Phänomen. Nun verbreitet es sich zunehmend auch an anderen Aktienmärkten der Industrieländer rund um den Globus. 

  7. Nutzniesser des Elektrofahrzeug-Booms

    Nutzniesser des Elektrofahrzeug-Booms

    Die Zukunft fährt elektrisch. Sinkende Batteriekosten, strengere Emissionswerte und regulatorische Anreize unterstützen den Trend hin zu batteriebetriebenen Fahrzeugen.

  8. Verhaltensökonomie: Verlieren tut weh

    Verhaltensökonomie: Verlieren tut weh

    Menschen verlieren nicht gerne: Psychologisch gesehen ist der Schmerz über einen Verlust etwa doppelt so stark wie die Freude über einen Gewinn. Die Angst vor Verlust hat somit ohne Zweifel Auswirkungen auf Anlageentscheidungen.

  9. In die Matrix investieren? Erweiterte und virtuelle Realität weisen hohes Anlagepotenzial auf

    In die Matrix investieren? Erweiterte und virtuelle Realität weisen hohes Anlagepotenzial auf

    Sie möchten die Pyramiden von Giseh besuchen, haben aber Flugangst? Ihr grösster Traum war immer schon, mit Bruce Springsteen auf einer Bühne zu stehen? Sie möchten sehen, wie Ihre Heimatstadt vor 300 Jahren ausgesehen hat? Dank virtueller Realität (VR) können Sie sich nun alle diese Wünsche erfüllen, ohne Ihr Haus verlassen zu müssen. Der Markt für virtuelle und erweiterte Realität (Augmented Reality, AR) nimmt schneller an Fahrt auf, als wir noch vor Kurzem dachten, was vor allem auf den weltweiten Erfolg von Pokémon Go zurückzuführen ist.

  10. «Rund 30 Prozent der Vermögen werden nachhaltig verwaltet»

    «Rund 30 Prozent der Vermögen werden nachhaltig verwaltet»

    Béatrice Fischer, Head Communications & Marketing Swiss Universal Bank, ist auch verantwortlich für das Angebot im Bereich Philanthrophy & Sustainable Investments für unsere Kunden. Sie sieht hohes Potenzial im Nachhaltigkeitssegment.