News & Expertise Entrepreneurs

Entrepreneurs

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 251 anzeigen
Filter:
  1. Wonach halten aktivistische Investoren Ausschau?

    Wonach halten aktivistische Investoren Ausschau?

    Historisch gesehen ist Shareholder Activism ein amerikanisches Phänomen. Nun verbreitet es sich zunehmend auch an anderen Aktienmärkten der Industrieländer rund um den Globus. 

  2. Wagniskapital: Frauen holen auf

    Wagniskapital: Frauen holen auf

    Ob es einem Start-up gelingt, an Wagniskapital zu kommen, entscheidet über Sein oder Nichtsein. Frauen können sich einen immer grösseren Teil des Kuchens abschneiden.

  3. Zenit oder Zwischenstopp: Israel, die Start-up-Nation am Scheideweg?

    Zenit oder Zwischenstopp: Israel, die Start-up-Nation am Scheideweg?

    Am 20. September 2016 fand das dritte Credit Suisse Hightech-Forum in Tel Aviv statt. In der zentralen Frage, ob Israel an einem Scheideweg steht, reichte die Stimmung von Optimismus bis hin zu Alarmbereitschaft.

  4. «Technologie verleiht uns übermenschliche Fähigkeiten»

    «Technologie verleiht uns übermenschliche Fähigkeiten»

    Computer und Roboter nehmen uns repetitive Tätigkeiten ab, wir können uns auf den interessanten Teil des Lebens und der Arbeit konzentrieren. Das begann bei der Erfindung des Pfluges und gilt besonders für das Zeitalter der Technologie, sagt Sebastian Thrun, ein Vordenker der digitalen Welt.

  5. Höhere Renditen mit Frauen in Entscheidungspositionen

    Höhere Renditen mit Frauen in Entscheidungspositionen

    Zusammenhang zwischen Geschlechtervielfalt und besserem Ergebnis.

  6. Schweizer KMU: Mit neusten Technologien gegen Standortnachteile

    Schweizer KMU: Mit neusten Technologien gegen Standortnachteile

    Schweizer KMU geben dem Standort Schweiz gute Noten, sehen bei den Erstellungskosten aber deutliche Nachteile zum Ausland. Sie setzen in der Bekämpfung dieser Standortnachteile vor allem auf neue Technologien und die Digitalisierung.

  7. Die Kunst des Entscheidens

    Die Kunst des Entscheidens

    Niemand trifft stets die richtige Entscheidung, aber wir können lernen, weniger oft danebenzuliegen. Michael Mauboussin, Leiter Global Financial Strategies der Credit Suisse, erklärt in einem Video, wie Führungskräfte bessere Entscheidungen treffen können, wenn sie sich vom naiven Realismus lösen und den Status quo hinterfragen. Darauf und auf weitere Themen ging er anlässlich des Thought Leader Forum 2016 ein.

  8. Wie ist die Schweiz zum innovativsten Land der Erde geworden?

    Wie ist die Schweiz zum innovativsten Land der Erde geworden?

    Die Schweiz als kleines Alpenland ohne Rohstoffe kann gar nicht anders: Sie muss sich ständig neu erfinden. Über die Jahrhunderte hat sie andere Erwerbsfelder aufgebaut, wie die Landwirtschaft, den Tourismus, die Industrie und den Dienstleistungssektor. Was ist ihr Erfolgsgeheiminis und wie lange kann ihre Erfolgsgeschichte fortgeschrieben werden?

  9. Der Unternehmer, der zeitgenössischer chinesischer Kunst zu grösserer Bekanntheit verhalf

    Im Zentrum der Ausstellung steht eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen zeitgenössischer chinesischer Kunst, die Zeugnis vom Aufstieg einer Gesellschaft vom Schwellenland zur globalen Wirtschaftsmacht ablegt. Werke aus der Sigg-Sammlung werden nun in einer Ausstellung gezeigt, die als erste ihrer Art einen Überblick über die chronologische Entwicklung des künstlerischen Erbes Chinas in den letzten vier Jahrzehnten ermöglicht.

  10. Warum Gender Diversity alle angeht

    Iris Bohnet, eine führende Verhaltensökonomin und Mitglied des Verwaltungsrats der Credit Suisse, ist überzeugt, dass der Wandel hin zur Gleichstellung der Geschlechter unmittelbar beginnen kann, wenn man Unternehmen dazu anregt, Chancengleichheit zu schaffen.