Neuste Artikel Wirtschaft

Wirtschaft

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 120 anzeigen
Filter:
  1. Der chinesische Konsument im Jahr 2017: ein höherer Lebensstil

    Der chinesische Konsument im Jahr 2017: ein höherer Lebensstil

    Bei chinesischen Konsumenten ist eine Verlagerung des Ausgabeverhaltens hin zu Luxusgütern zu beobachten. Im Vergleich zu anderen Schwellenländern geben sie weniger für Wohnungen und Lebensmittel, aber mehr für Reisen und Unterhaltung aus.

  2. Neue Bibliotheken zur Förderung der Kinder-Alphabetisierung

    Neue Bibliotheken zur Förderung der Kinder-Alphabetisierung

    John Wood, Gründer der gemeinnützigen Organisation Room to Read, überreichte Helman Sitohang, CEO Asia Pacific, im Rahmen der jährlichen Gala-Veranstaltung der Organisation in Singapur den «Friends of Global Literacy Award».

  3. Wahlen Frankreich: Positive Marktreaktion zu erwarten

    Wahlen Frankreich: Positive Marktreaktion zu erwarten

    Frankreich geht den gemässigten Weg. Mit Emmanuel Macron haben die Franzosen einen entschiedenen Befürworter der europäischen Integration gewählt. Der Wahlausgang ist positiv für Europa und die Finanzmärkte.

  4. Französische Wähler unterstützen Macron und Le Pen

    Französische Wähler unterstützen Macron und Le Pen

    Der gemässigte Kandidat Emmanuel Macron und die Vertreterin des Front National, Marine Le Pen, ziehen in die zweite Runde der französischen Präsidentschaftswahlen ein.

  5. Künstliche Intelligenz und Robotik: eine disruptive Kraft mit Anlagepotenzial

    Künstliche Intelligenz und Robotik: eine disruptive Kraft mit Anlagepotenzial

    Die technologische Entwicklung hat sich in Bereichen wie Robotik, virtuelle Realität (VR) und künstliche Intelligenz überschlagen. Die Auswirkungen eröffnen bereits neue Anlagechancen, verursachen aber auch den Verlust von Arbeitsplätzen. Es mag noch zu früh sein, um vorherzusagen, wie das Ergebnis all dieser durchgreifenden Veränderungen bestehender Geschäftsmodelle letztlich aussehen wird. Sicher ist unserer Ansicht nach jedoch, dass sie weitreichende Konsequenzen und einen tiefgreifenden Wandel mit sich bringen werden.

  6. Vorsichtige erste Schritte in der Weiterentwicklung der Finanzmärkte

    Vorsichtige erste Schritte in der Weiterentwicklung der Finanzmärkte

    Die Länder Asiens weisen hohe Sparquoten auf, aber es dominieren kurzfristige Anlagen. Den Weg zum längerfristigen Investieren und zur vertieften Integration der Kapitalmärkte haben sie jedoch eingeschlagen.

  7. Indien belegt den ersten Platz im Emerging Consumer Survey

    Indien belegt den ersten Platz im Emerging Consumer Survey

    Das Credit Suisse Research Institute veröffentlichte zum siebten Mal den Emerging Consumer Survey, einen jährlichen Bericht zu Konsumtrends in den Schwellenländern. Zu den Schlüsselthemen gehören E-Commerce, ein bewusstes Konsumverhalten und die wachsende Beliebtheit heimischer Marken.

  8. Fed erhöht die Zinsen, gibt sich aber weniger restriktiv als befürchtet

    Die US Federal Reserve hat am 15. März den Leitzins um 25 Basispunkte angehoben, ihren Ausblick aber weitgehend unverändert beibehalten.

  9. Die Credit Suisse lanciert Barometer für politische Risiken in Europa

    Die Credit Suisse lanciert Barometer für politische Risiken in Europa

    In diesem Jahr stehen in Europa mehrere Wahlen an. Die Urnengänge sind mit zahlreichen Unsicherheiten verbunden, weshalb die Anleger den politischen Kalender im Auge behalten sollten. Der von Investment Solution & Products (IS&P) entwickelte European Political Risk Barometer (Barometer für politische Risiken in Europa) wird ihnen dabei helfen.

  10. Die Auswirkungen der Negativzinspolitik

    Die Auswirkungen der Negativzinspolitik

    Mehrere Zentralbanken haben ihre Zinssätze in den letzten Jahren in den negativen Bereich gesenkt. Das Credit Suisse Research Institute untersucht die Märkte, in denen Negativzinsen eingeführt wurden, und sagt, ob sie damit erfolgreich waren.