Informationen für Aktieninhaber Aktienkapital & Statistiken

Aktienkapital & Statistiken

Die nachfolgende Tabelle gibt eine Übersicht über die Kapitalmassnahmen der Credit Suisse Group AG seit Ende 1999. Daran anschliessend sind Informationen zu den letzten Aktienrükkaufprogrammen aufgeführt.

Jahr Veränderung der Anzahl Stammaktien Massnahme Anzahl Stammaktien Ende der Berichtsperiode
2016
(30.Sep) 
30'000'000
75'518'134

27'000'000
Mitarbeiter Aktienansprüche (bedingtes Kapital Artikel 26b)
Bezug der Ausschüttung in Form neuer Aktien (genehmigtes Kapital Artikel 27)
York Capital Management earn-out settlement (genehmigtes Kapital Artikel 27)
2'089'897'378
2015
31'226'399

58'000'000
260'983'898
Bezug der Ausschüttung in Form neuer Aktien (genehmigtes Kapital Artikel 27)
Kapitalerhöhung in Form einer Privatplatzierung
Bezugsrechtsangebot 
1'957'379'244
2014
11'049'598 Aktienansprüche aus Vergütungsprogrammen 1'607'168'947
2013 37'773'125
199'964'015
37'552'287
Aktienansprüche aus Vergütungsprogrammen
Pflichtwandelanleihen (MACCS)
Aktiendividende
1'596'119'349
2012 38'812'660
33'488'663

24'195'537
Aktienansprüche aus Vergütungsprogrammen
Im Zusammenhang mit der vollständingen Übernahme von Hedging-Griffo, S.A.
Wahldividende
1'320'829'922
2011 59'789
21'604'958
16'493'873
Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen
Aktienansprüche aus Vergütungsprogrammen
Ausgabe von Pflichtwandelanleihen
1'224'333'062
2010 804'260 Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen 1'186'174'442
2009 734'529 Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen 1'185'370'182
2008 49'576'036
13'578'894
293'371
8'425'212
(49'700'000)
Ausgabe von Pflichtwandelanleihen
Aktienansprüche aus Vergütungsprogrammen
Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen
Akquisition von Asset Management Finance Corporation LLC
Vernichtung von Aktien aus dem Aktienrückkaufprogramm 2007-2010
1'184'635'653
2007 1'389'127
(53'789'000)
Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen
Vernichtung von Aktien aus dem Aktienrückkaufprogramm 2005-2007
1'162'462'140
2006 1'109'847
(34'000'000)
Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen
Vernichtung von Aktien aus dem Aktienrückkaufprogramm 2005-2007
1'214'862'013
2005 33'674'575
171'374
Wandlung von Pflichtwandelanleihen in Stammaktien
Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen
1'247'752'166
2004 3'992'002
14'908'301
Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen
Aktienansprüche aus Vergütungsprogrammen
1'213'906'217
2003 824'561
4'289'633
Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen
Aktienansprüche aus Vergütungsprogrammen
1'195'005'914
2002 650'700
361'209
(7'730'000)
Wandlung von Wandelanleihen in Stammaktien
Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen
Vernichtung von Aktien aus dem Aktienrückkaufprogramm 2001-2002
1'189'891'720
2001
74'100
318'227

897'163'113


24'525
31'544
460'312
(1'900'000)
Nach dem Aktiensplit:
Wandlung von Wandelanleihen in Stammaktien
Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen

Aktiensplit 1:4 (von 299'054'371 auf 1'196'217'484)

Vor dem Aktiensplit:
Wandlung von Wandelanleihen in Stammaktien
Aktienansprüche aus Vergütungsprogrammen
Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen
Vernichtung von Aktien aus dem Aktienrückkaufprogramm 2001-2002
1'196'609'811
2000 36'975
1'630'000
25'727'167
68'830
768'530
Wandlung von Wandelanleihen in Stammaktien
Wandlung von Wandelanleihen in Stammaktien
Akquisition von Donaldson, Lufkin & Jenrette Inc.
Aktienansprüche aus Vergütungsprogrammen
Ausübung von Aktienoptionen aus Vergütungsprogrammen
300'437'990
1999     272'206'488

Aktienrückkaufprogramm 2007-2010 (eingestellt)

Am 4. Mai 2007 genehmigte die Generalversammlung den Rückkauf eigener Aktien im maximalen Wert von CHF 8 Milliarden.

Dieses Programm wurde am 16. Oktober eingestellt. Bis zu diesem Datum wurden 49,7 Millionen Aktien zu einem Wert von CHF 4,1 Milliarden zurückgekauft und vernichtet. Dies entspricht 52% des vormals genehmigten Maximalbetrags von CHF 8 Milliarden.

Die unten stehenden Dateien (PDF- und Excel-Format, nur auf Englisch) enthalten eine wöchentliche Zusammenstellung der Gesamtzahl der über die zweite Handelslinie zurückgekauften Aktien, des Rückkaufsbetrags inCHF sowie des durchschnittlich pro Aktie bezahlten Kurses.

Aktienrückkaufprogramm 2005-2007 (abgeschlossen)

Am 16. März 2007, gab die Credit Suisse Group den Abschluss des am 9. Mai 2005 begonnenen Aktienrückkaufprogramms bekannt. Insgesamt kaufte die Credit Suisse Group 87'789'000 ihrer Aktien zurück. Dies entspricht einem Rückkaufswert von CHF 6 Milliarden.

Die nachstehende Tabelle gibt einen Überblick zu Statistiken bezüglich unser Aktie für die vergangenen drei Jahre.

Kennzahlen 2015 2014 2013

Aktienkurs (Stammaktien, in CHF)

     
Durchschnitt 23.85  26.52 26.74
Minimum 18.22  23.77 22.90
Maximum 27.89  30.08 30.29
Ende der Periode 21.69  25.08 27.27

Aktienkurs (American Depositary Shares, USD)

     
Durchschnitt 25.43 28.98 28.85
Minimum 20.48 24.84 24.56
Maximum 29.69 33.19 33.84
Ende der Periode 21.69 25.08 30.84

Börsenkapitalisierung

     
Börsenkapitalisierung (in Mio. CHF) 42'456 40'308 43'526
Börsenkapitalisierung (in Mio. USD) 42'456 40'308 49'224

Dividende pro Aktie (in CHF)

     
Dividende pro Aktie 0.70 0.70 0.70

Ausstehende Aktien (in Mio.)

     
Ausstehende Aktien 1'951.5 1'599.5 1'590.9

davon ausgegebene Stammaktien

1'957.4 1'607.2 1'596.1

davon eigene Aktien

(5.9) (7.7) (5.2)

Buchwert pro Aktie (in CHF)

     
Buchwert pro Aktie 22.74 27.48 26.50
Materieller Buchwert pro Aktie 20.18 21.92 21.34

Ergebnis pro Aktie (in CHF)

     
Unverwässertes Ergebnis pro Aktie (1.73) 1.05 1.18
Verwässertes Ergebnis pro Aktie (1.73) 1.04 1.18