Mittelstand und Axia BMC Award Axia Best Managed Companies Award 2021

Axia Best Managed Companies Award 2021

Der Axia Best Managed Companies Award stellt ein Gütesiegel für hervorragend geführte Unternehmen dar. Bewerbungen für die nächste Preisvergabe können noch bis zum 30. Oktober 2020 eingereicht werden.

     

Der Axia Best Managed Companies Award ist unser Bekenntnis zum Mittelstand

 

 

Mit dem Axia Best Managed Companies Award werden erfolgreiche institutionelle und mittelständische Unternehmen ausgezeichnet. Der Preis richtet sich an Unternehmen, die sich durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch sowie durch unternehmerisches Denken und Handeln auszeichnen – Werte, die wir teilen und langfristig unterstützen. Der renommierte Preis ist eine Kooperation zwischen Deloitte, Wirtschaftswoche und Credit Suisse und wird gemeinsam mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie vergeben.

Der Axia Best Managed Companies Award richtet sich an mittelständische deutsche Firmen mit einem Jahresumsatz ab 150 Millionen Euro. In die Bewertung fliessen die Leistungen von vier unternehmerischen Schlüsselbereichen ein: Strategie, Produktivität und Innovation, Kultur und Commitment, Finanzen und Governance.

Eine Besonderheit des Awards ist seine Internationalität: Ursprünglich in Kanada ins Leben gerufen, ist er inzwischen in 20 Ländern präsent. Davon profitieren auch die Gewinner: Sie erhalten mit der Auszeichnung und dem Axia Best Managed Companies Gütesiegel Zugang zu einem exklusiven nationalen sowie globalen Netzwerk erfolgreicher Unternehmen.

 

Preisträger des Axia Best Managed Companies Award 2020

Erfahren Sie hier, wer die 24 mittelständischen Unternehmen sind, die 2020 für herausragende Leistungen ausgezeichnet wurden. In einem Podcast hören sie ausserdem, was unser Global Chief Investment Officer im Interview mit dem Handelsblatt zur Corona-Krise sagt.

Erfahren Sie mehr über Axia Best Managed 2020
interview Tschopp
  • Best Private Bank for Entrepreneurs