Nachhaltige Anlagen Anlagelösungen

Anlagelösungen

Mit ESG-basierten Anlagestrategien reagiert die Finanzwelt auf die Umweltverschmutzung und unethisches Verhalten.

Wir bieten Lösungen, die sich an den Nachhaltigkeitskriterien der Credit Suisse orientieren, um das Ziel finanzieller Erträge mit sozialen und/oder ökologischen Initiativen zu kombinieren. Dies umfasst sowohl Fondslösungen als auch individuell zugeschnittene Vermögensverwaltungsmandate. Ein spezieller Nachhaltigkeitsbericht für das Portfolio rundet unser Angebot ab.

Fixed Income

Grüne Anleihen (Green Bonds) sind eine der beliebtesten und am häufigsten verwendeten nachhaltigen Anlageformen. Credit Suisse Asset Management gehört zu den Vorreitern nachhaltiger Investments. Hier erfahren Sie, wie wir mit grünen Anleihen schon jetzt eine nachhaltige Wertentwicklung erzielen.

fixed income

Balanced Solutions

Bei ausgewogenen Portfolios geht es in erster Linie darum, die richtige Balance zu finden – zwischen Risiko und Rendite, zwischen verschiedenen Anlageklassen und im Bereich nachhaltiger Anlagen. Erfahren Sie, wie ein solches Anlagekonzept sein Instrumentarium auf die ESG-Kriterien abstimmen kann. Weitere Informationen finden Sie hier.

balanced solutions

Global Real Estate

Wie man es auch betrachten möchte: Immobilien bieten ein signifikantes Potenzial zur Senkung der CO2-Emissionen. Einfache Massnahmen zur Klimatisierung und Solaranlagen beispielsweise können enorme Vorteile bewirken. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie wir uns diese Vorteile als Anleger zunutze machen. Erfahren Sie mehr über die nachhaltigen Lösungen im Bereich Global Real Estate.

global real estate

Index Solutions

Die Nachbildung von Indizes ist eine unserer Stärken. Unser bewährter Prozess ist präzise und kosteneffizient. Da das Universum der ESG-Indizes wächst, avancieren Indexanlagen derzeit rasch zu einer der beliebtesten ESG-Strategien. Hier erfahren Sie, warum.

Index Solutions