Asset Management ESG-Anlagen
Rendite erzielen. Nachhaltig.

ESG-Anlagen
Rendite erzielen. Nachhaltig.

ESG (Environmental, Social and Governance)-orientierte Investments sind ein bewährtes Anlagekonzept, das die Kriterien Umwelt, Soziales und Unternehmensführung berücksichtigt. Investoren erlangen dadurch mehr Transparenz und können fundiertere Anlageentscheidungen treffen. Die ESG-Faktoren tragen dazu bei, unternehmensinterne Risiken überschaubarer zu machen und fliessen parallel zu den finanziellen Aspekten in die Anlageentscheidungen ein.

Es ist jedoch nicht nur die positive ökologische, soziale und ethische Bilanz, die für ein nachhaltiges Investment spricht. Studien1 haben gezeigt, dass nachhaltige Anlagen attraktive risikobereinigte Finanzerträge erzielen – neben der Risikominderung, Portfoliodiversifikation und natürlich der positiven Wirkung für die Welt.

Hier erfahren Sie, warum Sie nachhaltig investieren sollten

ESG – Die Hauptfaktoren zur Beurteilung der Nachhaltigkeit und der relevanten Risiken einer Anlageposition