News und Insights

Swiss Prop Tech Report 2019

PropTech-Unternehmen sind die treibende Kraft hinter der digitalen Entwicklung in der Immobilienbranche. Sie beherrschen die Schlagzeilen und sorgen bei den etablierten Immobiliengesellschaften mitunter für Unruhe.

In den letzten Jahren und insbesondere 2017, dem Höhepunkt der Gründungswelle, ist die Schweizer PropTech-Branche enorm gewachsen, sodass es heute in der Schweiz mehr als 200 PropTech-Firmen gibt. Deutet dies möglicherweise auf eine tief greifende Veränderung der Immobilienbranche hin?

PropTechs gelten als innovative Start-ups, die den ganzheitlichen digitalen Wandel beschleunigen. Zusammenarbeit ist dabei von entscheidender Bedeutung. Doch was geschieht, wenn traditionelle Unternehmen in einer als unbeweglich geltenden Branche auf dynamische Start-ups treffen? Werden sich die stark unterschiedlichen Denkweisen zu einem Motor für die Transformation des Immobiliensektors ergänzen oder wird es zur Kollision kommen? Was sind die Herausforderungen bei der Zusammenarbeit und der Kommunikation zwischen diesen Parteien?

Diesen und vielen weiteren Fragen geht unsere zweite PropTech-Studie nach.

Möchten Sie mehr über die Digitalisierung im Immobiliensektor lesen?

Klicken Sie hier