Ausgewählte Werke Genf – Bel-Air

Genf – Bel-Air

Der Genfer Hauptsitz an der Place Bel-Air präsentiert sich seit Dezember 2014, nach einer umfassenden Renovation, in frischem Glanz. Auf den sechs Etagen fügen sich bereits vorhandene und neu angekaufte Werke der Sammlung Credit Suisse zu einem Panorama der Schweizer Kunst. Mit ortsspezifisch entwickelten Arbeiten wurde ein Schwerpunkt auf die jüngere Genfer Szene gesetzt.

Weitere Informationen (PDF)