Ortsspezifische Projekte Roman Signer – Salut & Rudolf Koller – Gotthardpost

Roman Signer – Salut & Rudolf Koller – Gotthardpost

Roman Signer – Salut

Rudolf Koller – Gotthardpost

Seit Sommer 2016 ist Signers vielteilige Arbeit Salut im Zimmer 1.219 der Kundenzone am Paradeplatz installiert, einem der repräsentativsten Empfangsräume, der unmittelbar an jenes Foyer angrenzt, in dem Kollers Gotthardpost an den 130 Jahre älteren Scheiteltunnel erinnert.

Herzstück von Signers Edition ist eine Mineurkiste, wie sie von den Tunnelbauern für den Transport von Sprengstoff und Sicherheitsmaterial verwendet wird. Bei der Sedrun-Aktion funktionierte der Künstler die feuerroten Kisten je zum Behältnis für einen Stahlmörser um, der den Sprengstoff enthielt, mit dem die 100 gelben Originalhelme in die Luft gesprengt wurden. Eine 15-teilige Fotoserie und ein vierminütiges Video lassen die Aktion Salut von Sedrun vor unseren Augen wiederaufleben: Raketenmässig in den blauen Himmel geschossen, sehen wir tanzende Helme im Glück, die ähnlich einem zerstäubenden Feuerwerk jegliche Erdenschwere hinter sich gelassen haben.

Weitere Informationen (PDF)