Ortsspezifische Projekte Edit Oderbolz – Ohne Titel

Edit Oderbolz – Ohne Titel

Edit Oderbolz – Ohne Titel 

Für die zweigeschossige Kundenhalle der Credit Suisse AG Zürich-Enge hat die Fachstelle Kunst die Basler Künstlerin Edit Oderbolz mit einer dreiteiligen Installation beauftragt. Die von ihr im Herbst 2009 realisierten Objekte aus Holz, Papier und anderen "gefundenen" Werkstoffen treten in einen feinen Dialog mit der gesetzten Beton-Glas-Architektur, in der sich die Geschäftsstelle befindet. Mit ihren skulpturalen Interventionen reagiert die Künstlerin damit auf eine Ikone der modernen Zürcher Architektur: das monumentale "Hochhaus zur Palme" von Haefeli Moser Steiger (1955–64).

Weitere Informationen (PDF)