Verantwortung Arbeitgeber

Arbeitgeber

Das Vertrauen und die Zufriedenheit unserer Kunden sind grundlegend für unseren langfristigen Erfolg. Dieses Ziel erreichen wir nur mit qualifizierten, verantwortungsbewussten und motivierten Mitarbeitenden.

Attraktives Arbeitsumfeld

Der Erfolg unseres Unternehmens hängt unmittelbar mit den Fähigkeiten, der Erfahrung und dem Verhalten unserer Mitarbeitenden zusammen. Damit wir uns im Markt behaupten können, müssen wir unseren Kunden erstklassige Lösungen und Dienstleistungen anbieten. Dies gelingt nur, wenn wir als attraktiver und verlässlicher Arbeitgeber die besten Mitarbeitenden langfristig für uns gewinnen können. Wir bieten unseren Mitarbeitenden langfristige Karriereperspektiven in einem internationalen Umfeld mit interessanten Tätigkeitsfeldern, fortschrittlichen Arbeitsbedingungen sowie vielfältigen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. So können wir das Wissen und die Erfahrungen unserer Mitarbeitenden in der Bank halten und maximalen Nutzen für unsere Kunden daraus ziehen.

Mitarbeitende in Zahlen

Stand 31. Dezember 2018

Arbeitsvertrag

45680

fest Beschäftige (Vollzeitstellen)

36

Frauenanteil (Vollzeitstellen)

Fluktuation

Natürliche Fluktuation 2018: 11,4% / Freisetzungen 5,0%
Natürliche Fluktuation 2017: 11,1% / Freisetzungen 5,1%
Natürliche Fluktuation 2016: 10,5% / Freisetzungen 5,6%

Karrierechancen durch Weiterbildung und interne Mobilität

Mit der Schulung und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden stellen wir sicher, dass wir die Qualität unserer Service- und Beratungsdienstleistungen weiterentwickeln und uns laufend den sich verändernden Markt­- und Kundenbedürfnissen anpassen. Wir betreiben eine Personalentwicklung, die gewährleistet, dass Mitarbeitende vom Zeitpunkt ihres Eintritts bis zum Ruhestand gefördert werden. Die Credit Suisse bietet ihren Mitarbeitenden ein breites Spektrum an Weiterbildungsprogrammen an, das Seminare, E-Learning-Kurse, Videoschulungen und Online-Lerngemeinschaften umfasst.

Indem wir interne Mobilität fördern, ermöglichen wir unseren Mitarbeitenden, von interessanten und vielfältigen Karrieremöglichkeiten zu profitieren. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung von transferierbaren Fähigkeiten und ermutigen unsere Mitarbeitenden, ihre Karriere durch den Erwerb von geschäftsbereichs- und standortübergreifenden Fachkenntnissen voranzubringen. Durch diese Kultur des Wissensaustauschs geben wir ihnen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten, ihr Wissen und ihre Netzwerke in der Bank auszubauen und die Konnektivität und Kooperation zwischen den verschiedenen Geschäftsfeldern zu verbessern. Eines unserer Programme zur Unterstützung der internen Mobilität ist Internals First. Bei dieser Initiative werden Mitarbeitende entsprechend ihren Qualifikationen aktiv auf offene interne Stellen in der gesamten Organisation hingewiesen. Zudem führen wir regelmässig Karriereforen durch, die Einblicke in die verschiedenen Unternehmensbereiche und Laufbahnen bieten.