Medienmitteilungen Medienmitteilungen Archiv 2014

Medienmitteilungen Archiv 2014

Nachfolgend finden Sie die neusten Medienmitteilungen der Credit Suisse.

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 98 anzeigen
Filter:
  1. Credit Suisse named Best Foreign Investment Bank in Vietnam for the third consecutive year by The Asset

    Credit Suisse is pleased to announce it was named Best Foreign Investment Bank in Vietnam in The Asset magazine’s Triple A Country Awards for 2014.

  2. Credit Suisse named Best Foreign Investment Bank in Pakistan for the first time by The Asset

    Credit Suisse is pleased to announce that it has been awarded Best Foreign Investment Bank in Pakistan from The Asset, a leading industry business publication in Asia Pacific.

  3. Monitor Schweiz – Die Schweiz steht vor wegweisenden Entscheiden

    Die Ökonomen der Credit Suisse haben heute die Winterausgabe 2014 des «Monitor Schweiz» veröffentlicht. In der quartalsweise erscheinenden Publikation kommentieren und prognostizieren sie die wichtigsten Entwicklungen in der Schweiz und beleuchten auch das globale Umfeld. Die Wachstumsprognose für 2015 belassen sie unverändert bei 1.6%, nach 1.8% für 2014. Wegen des nur mässigen Wirtschaftswachstums und externen Einflüssen bleibt die Inflation gemäss Einschätzungen der Ökonomen 2015 bei null. Dies ist das vierte Jahr in Folge ohne Teuerung. In der aktuellen Ausgabe des «Monitor Schweiz» analysieren die Ökonomen zudem die Strategie des Bundes zur Energiewende. Sie kommen dabei zum Schluss, dass diese Strategie wesentliche Schwachstellen aufweist. Weiter zeigen die Ökonomen der Credit Suisse, in welche Richtung sich die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union (EU) nach Annahme der Masseneinwanderungsinitiative entwickeln könnten. Ferner gehen die Ökonomen anhand eines selbst entwickelten Modells auf die regionalen Unterschiede bei der Versorgungsdichte sowohl bezüglich Fachärzten als auch bezüglich Allgemeinpraktikern in der Schweiz ein.

  4. Credit Suisse Sorgenbarometer 2014

    In der Sorgenbarometer-Umfrage 2014 der Credit Suisse zeigen sich die Schweizerinnen und Schweizer mehrheitlich zufrieden mit ihrer wirtschaftlichen Situation. Sie verfügen über einen ausgeprägten Nationalstolz und hegen das grösste Vertrauen in die Akteure Nationalbank und Bundesgericht. Die Hauptsorge bleibt die Arbeitslosigkeit. Die Skepsis gegenüber allem Ausländischen – der Zuzug von Arbeitskräften und Flüchtlingen genauso wie das Verhältnis zur Europäischen Union – ist in der Befragung nach wie vor sehr gross. Von der Politik wünscht man sich ein offensiveres Auftreten im Ausland.

  5. Credit Suisse Liquid Alternative Beta (“LAB”) Index Up 1.40% in November

    The Credit Suisse LAB Index was up 1.40% in November.

  6. Credit Suisse named Best Foreign Investment Bank in Philippines for the first time by The Asset

    Credit Suisse is pleased to announce that it has been awarded Best Foreign Investment Bank in Philippines from The Asset, a leading industry business publication in Asia Pacific.

  7. Credit Suisse named Best Foreign Investment Bank in Singapore for the third consecutive year by The Asset

    Credit Suisse is pleased to announce that it has been named Best Foreign Investment Bank and Best M&A House in Singapore in The Asset magazine’s Triple A Country Awards for 2014.

  8. Credit Suisse named Best M&A House and Best Brokerage House in Korea by The Asset

    We are pleased to announce that Credit Suisse has been named Best M&A House and Best Brokerage House in Korea in The Asset magazine’s Triple A Country Awards for 2014. The Republic of Korea US$2 billion dual currency (USD/EUR) global notes offering in which Credit Suisse acted as a joint bookrunner also won the Best Korea Deal accolade.

  9. Credit Suisse named Best Foreign Investment Bank in Malaysia for the fourth consecutive year by The Asset

    We are pleased to announce that Credit Suisse has been named Best Foreign Investment Bank and Best M&A House in Malaysia in The Asset magazine’s Triple A Country Awards for 2014.

  10. Credit Suisse publishes “Wealth patterns among the top 5% of African-Americans,” a comprehensive study on wealth creation and wealth management among the nation’s wealthiest African-Americans

    Credit Suisse, in collaboration with Brandeis University’s Institute on Assets and Social Policy (IASP), today published “Wealth patterns among the top 5% of African-Americans,” a study on wealth creation and wealth management among the nation’s wealthiest African-Americans as measured by net worth.