Aktionäre Executive Holdings

Executive Holdings

Informationen zu den Wertschriften der Credit Suisse Group im Besitz von Geschäftsleitung und Verwaltungsrat.

Die untenstehenden Tabellen legen die Anzahl der Credit Suisse Group Namensaktien, Optionen oder anderer aktienbasierten Instrumente (zusammengefasst "CSG Wertschriften") offen, welche jedes Mitglied des Verwaltungsrates per Jahresende hielt. Die erwähnten Zahlen schliessen einerseits CSG Wertschriften ein, die als Teil der Vergütung gewährt wurden, aber auch solche die anderweitig erworben wurden.
Jegliche Transaktionen in CSG Wertschriften werden im Einklang mit der SIX Richtlinie betreffend Offenlegung von Management-Transaktionen auf der Website der SIX sowie auf der Website der Credit Suisse Group umgehend publiziert.

Aktienbesitz des Verwaltungsrats nach Empfängern

Verwaltungsrat

31. Dezember (in Aktien) 1 2017 2016
Urs Rohner  189'956
197'861
Iris Bohnet 49'451
38'287
Andreas Gottschling
5'432

Alexander Gut 24'152
7'865
Andreas N. Koopmann 117'900
81'746
Sereina Macia 37'231
19'700
Kai S. Nargolwala 280'883
226'362
Joaquin J. Ribeiro 24'150
7'865
Severin Schwan 116'402
82'803
Richard E. Thornburgh 196'766
225'038
John Tiner 216'645 140'910
Alexandre Zeller 6'208
Total 1'265'176
1'028'437 2

1 Beinhaltet Aktien der Gruppe mit einer Sperrfirst von bis zu vier Jahren; schliesst Aktien der direkten Familienmitglieder mit ein.
2 Nicht einbezogen sind 35’809 Aktien im Besitz von Jassim Bin Hadam J.J. Al Thani, 70’883 Aktien im Besitz von Noreen Doyle und 96’318 Aktien im Besitz von Jean Lanier, jeweils per 31. Dezember 2016. Jassim Bin Hadam J.J. Al Thani, Noreen Doyle und Jean Lanier standen per 28. April 2017 nicht zur Wiederwahl in den Verwaltungsrat.

Die untenstehenden Tabellen legen die Anzahl der Credit Suisse Group Namensaktien, Optionen oder anderer aktienbasierten Instrumente (zusammengefasst "CSG Wertschriften") offen, welche jedes Mitglied der Geschäftsleitung per Jahresende hielt. Die erwähnten Zahlen schliessen einerseits CSG Wertschriften ein, die als Teil der Vergütung gewährt wurden, aber auch solche die anderweitig erworben wurden.

Jegliche Transaktionen in CSG Wertschriften werden im Einklang mit der SIX Richtlinie betreffend Offenlegung von Management-Transaktionen auf der Website der SIX sowie auf der Website der Credit Suisse Group umgehend publiziert.

Aktien oder andere aktienbasierte Ansprüche

31. Dezember 2017

Person

Anzahl Aktien im Besitz1

Anzahl
nicht erworbene Ansprüche (maximale Opportunität)2

Anzahl Aktien im Besitz und nicht erworbene Ansprüche

Wert (in CHF) der nicht erworbenen Ansprüche bei Zuteilung (maximale Opportunität)

Wert (in CHF) der nicht erworbenen Ansprüche per Jahresende (Fair Value)3

Tidjane Thiam

1’967

1’132’835

1’134’802

20’298’771

13’941’708

James L. Amine

382’106

1’098’488

1’480’594 18’110’327

11’694’777

Pierre-Olivier Bouée 38’204 439’832 478’036 7’200’011 5’345’214

Romeo Cerutti

199’630

410’871

610’501

6’945’908

4’389’711

Brian Chin 234’328 1’098’757 1’333’085 17’798’557 16’800’518
Peter Goerke 21’953 282’112 304’065 4’750’031 2’985’514

Thomas Gottstein

354’275 354’275

6’009’654

3’639’767

Iqbal Khan 25’135 379’846 404’981 6’412’346 4’016’413

David R. Mathers

52’672

704’359

757’031

11’723’886

7’726’820

Joachim Oechslin

386’390

386’390 6’627’551

4’027’112

Helman Sitohang

394’737

826’572

1’221’309

13’516’027

9’278’836

Lara Warner

2’036

325’449

327’485

5’501’327

3’445’577

Total

1’352’768

7’439’786

8’792’554

124’894’396

87’291’967

1 Beinhaltet Aktien, die ursprünglich als aufgeschobene Vergütung zugeteilt und nun erworben wurden.
2 Beinhaltet noch nicht übertragene Aktien aus LTI-Ansprüchen, die auf der Grundlage der maximalen Opportunität für Ansprüche berechnet wurden, die das Ende ihrer dreijährigen Leistungsperiode noch nicht erreicht haben, da die tatsächliche Zielerreichung und die damit verbundene Zahl noch nicht übertragener Aktien nicht vor dem Ende der Leistungsperiode festgestellt werden können. Wir halten diesen Ansatz für sinnvoller als unsere bisherige Praxis, für die Berechnung der Zahl der noch nicht übertragenen Aktien das Leistungsziel (das heisst 80% der maximalen Opportunität) heranzuziehen. Die Tabelle für 2016 wurde daher aktualisiert.
3 Enthält den Wert der noch nicht erworbenen LTI-Ansprüche, welcher basierend auf dem Fair Value ermittelt wurde.

Aktien oder andere aktienbasierte Ansprüche

31. Dezember 2016

Person

Anzahl Aktien im Besitz1

Anzahl
nicht erworbene Ansprüche (maximale Opportunität)2

Anzahl Aktien im Besitz und nicht erworbene Ansprüche

Wert (in CHF) der nicht erworbenen Ansprüche bei Zuteilung (maximale Opportunität)

Wert (in CHF) der nicht erworbenen Ansprüche per Jahresende (Fair Value)3

Tidjane Thiam

81’927

1’032’118

1’114’045

20’718’964

12’550’161

James L. Amine

262’706

1’025’658

1’288’364 18’884’166

11’868’592

Pierre-Olivier Bouée 3’614 372’907 376’521 7’096’724 4’436’540

Romeo Cerutti

286’688

323’908

610’596

6’013’140

3’593’974

Brian Chin 109’013 692’600 801’613 14’516’015 10’118’886
Peter Goerke 17’640 223’951 241’591 4’407’779 2’428’892

Thomas Gottstein

64’318 273’660 337’978

5’177’166

2’858’578

Iqbal Khan 40’282 295’044 335’326 5’516’095 3’182’133

David R. Mathers

70’573

555’791

626’364

10’122’747

6’251’319

Joachim Oechslin

32’345

277’331

309’676 5’359’233

2’949’735

Helman Sitohang

244’895

777’688

1’022’583

14’138’551

9’092’974

Lara Warner

92’043

302’939

394’982

5’752’577

3’368’217

Total

1’306’044

6’153’595

7’459’639

117’703’157

72’700’001

1 Beinhaltet Aktien, die ursprünglich als aufgeschobene Vergütung zugeteilt und nun erworben wurden.
2 Beinhaltet noch nicht übertragene Aktien aus LTI-Ansprüchen, die auf der Grundlage der maximalen Opportunität für Ansprüche berechnet wurden, die das Ende ihrer dreijährigen Leistungsperiode noch nicht erreicht haben, da die tatsächliche Zielerreichung und die damit verbundene Zahl noch nicht übertragener Aktien nicht vor dem Ende der Leistungsperiode festgestellt werden können. Wir halten diesen Ansatz für sinnvoller als unsere bisherige Praxis, für die Berechnung der Zahl der noch nicht übertragenen Aktien das Leistungsziel (das heisst 80% der maximalen Opportunität) heranzuziehen. Die Tabelle für 2016 wurde daher aktualisiert.
3 Enthält den Wert der noch nicht erworbenen LTI-Ansprüche, welcher basierend auf dem Fair Value ermittelt wurde.