Unternehmen Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 31 anzeigen
Filter:
  1. Einen neuen Ansatz in der Entwicklungshilfe

    Einen neuen Ansatz in der Entwicklungshilfe

    Der Ökonom Abhijit Banerjee und seine Frau Esther Duflo haben die Entwicklungshilfe revolutioniert: Als Erste setzten sie vergleichende Feldstudien ein, um herauszufinden, was wirkt und was nicht.

  2. Innovative Ideen im Bereich der grünen Energie

    Innovative Ideen im Bereich der grünen Energie

    Die Professorin Greta Patzke erklärt, wie sie mit ihrem Forschungsansatz das Energieproblem lösen will. Ihr Ziel besteht darin, eine Technologie zu entwickeln, mit der absolut saubere Energie aus nachhaltigen Quellen produziert werden kann.

  3. Gezeitenwechsel: Warum Blue Economy so wichtig ist

    Gezeitenwechsel: Warum Blue Economy so wichtig ist

    Die Weltmeere gehen jeden etwas an. Jeden zweiten Atemzug verdanken wir den riesigen Wasserflächen – Ursprung des Lebens auf unserem Planeten und Lieferant von über 50% des weltweiten Sauerstoffs. Die Grundlage der Ernährung von drei Milliarden Menschen besteht aus Meereserzeugnissen. Gemessen am BIP bilden die Weltmeere die siebtgrösste Volkswirtschaft der Welt. Und doch befindet sich dieses lebenswichtige System, das grosse  wirtschaftliche Chancen birgt, in grosser Gefahr.

  4. Kultur des Dazugehörens

    Kultur des Dazugehörens

    Sie wurde auf einer der abgelegensten Inseln der Welt geboren, zog aus und verdiente ein Vermögen. Dann kehrte Zita Cobb zurück und machte Fogo Island zu einem sozialen, nachhaltigen Kunstprojekt.

  5. «Blue Economy»: eine nachhaltige Zukunft für die Weltmeere

    «Blue Economy»: eine nachhaltige Zukunft für die Weltmeere

    Ein Gespräch mit Fabian Huwyler, Leiter Green Solutions, Impact Advisory and Finance (IAF), über die Anlagechancen, die die Weltmeere bieten, und warum wir alle davon profitieren können.

  6. «Nie – niemals – aufgeben»

    «Nie – niemals – aufgeben»

    Sie wurde ohne wissenschaftliche Ausbildung zur bedeutendsten Primatenforscherin der Welt: Jane Goodall revolutionierte schon als junge Frau unser Bild der Schimpansen – und unser Verständnis der Menschen.

  7. Impact Investing: Brückenschlag zwischen Generationen

    Impact Investing: Brückenschlag zwischen Generationen

    Millennials als nächste Anlegergeneration haben klare Vorstellungen von ihren Investitionen. Sie möchten damit sichtbare Wirkung entfalten. Damit teilen sie die Vision der Credit Suisse, gleichzeitig Mehrwert für Aktionäre zu schaffen und einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten. Ganz im Geiste von Davos haben wir eine Veranstaltung ausgerichtet, bei der Anleger von heute und morgen aufeinandertrafen, um neue Impact-Investing-Konzepte zu erkunden und darüber zu diskutieren, wie sie gemeinsam die Zukunft gestalten können.

  8. Supertrends: Millennials sind verantwortungsbewusste Anleger

    Supertrends: Millennials sind verantwortungsbewusste Anleger

    Nachhaltigkeit, saubere Energie und Impact Investing sind den Millennials wichtig und gewinnen – auch aus Anlegersicht – an Bedeutung.

  9. Supertrends: Klimaschutz – ein wichtiger Wert der Millennials

    Supertrends: Klimaschutz – ein wichtiger Wert der Millennials

    Die Millennials sind eine der grössten Generationen der Geschichte und werden schon bald zu den wichtigsten Investoren gehören. Ihre Werte dürften einflussreiche Anlagethemen werden und Wachstum in Bereichen wie Nachhaltigkeit und saubere Energie ankurbeln.

  10. Conservation Finance – wenn der Naturschutz auf die Wallstreet trifft

    Conservation Finance – wenn der Naturschutz auf die Wallstreet trifft

    Je eintöniger nachhaltige Anlageprodukte aus dem Bereich Naturschutz sind, desto besser. Dies ist eine der Erkenntnisse der vierten jährlichen Conservation Finance Conference, die kürzlich bei der Credit Suisse in New York stattfand. Mit Investitionen in diese Produkte lässt sich eine gute und stabile laufende Rendite erzielen.