Unternehmen Unternehmensberichterstattung

Unternehmensberichterstattung

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 200 anzeigen
Filter:
  1. Stellungnahme der Credit Suisse AG

    Als Reaktion auf die aktuelle Werbekampagne in mehreren Medien über ein Gerichtsverfahren in Genf gibt die Credit Suisse AG folgende Erklärung ab:

  2. Credit Suisse intends to take controlling stake in its China securities joint venture

    Credit Suisse has reached an agreement with Founder Securities Co. Ltd. (“Founder Securities”) to increase its shareholding in its Credit Suisse Founder Securities Limited (“CSFS”) joint venture, subject to regulatory approvals. This confirmation follows disclosure by Founder Securities to the Shanghai Stock Exchange earlier today.

  3. Credit Suisse Group AG announces start of share buyback

    Credit Suisse Group AG will commence its share buyback program on January 14, 2019, following the announcement of the program at Investor Day on December 12, 2018.

  4. Update zur Rotation der Externen Revisionsstelle

    Wie im Geschäftsbericht 2017 der Credit Suisse Group angekündigt, hat das Audit Committee der Gruppe in Anbetracht der EU-Richtlinie bezüglich einer zwingenden Rotation der Revisionsstelle für einige unserer wesentlichen Tochtergesellschaften entschieden, die Konzernrevisionsstelle ebenfalls zu wechseln. Die Rotation soll spätestens für die Prüfung des am 31. Dezember 2021 endenden Geschäftsjahres stattfinden.