Unternehmen Innovation

Innovation

Filter Optionen

Artikel 1- 7 von 7 anzeigen
Filter:
  1. Lässt sich künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz auf menschliche Weise einsetzen?

    Lässt sich künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz auf menschliche Weise einsetzen?

    Moderne Computertechnologie kann die Arbeitswelt verbessern und den Menschen dienen – sowohl den heutigen, als auch künftigen Generationen. Sie stellt uns jedoch auch vor drängende ethische und rechtliche Herausforderungen.

  2. Wo Innovation an erster Stelle steht. Gleich hinter Gesundheit.

    Gesundheit ist unser aller höchstes Gut. Zwei von insgesamt acht jungen Unternehmen präsentierten am 5. Private Innovation Circle in Hongkong Lösungen, die Schmerzpatienten und Diabetikern zu einer höheren Lebensqualität verhelfen.

  3. Virtual Reality. Innovationen für die wirkliche Welt.

    Virtual Reality. Innovationen für die wirkliche Welt.

    Gestern noch waren Virtual Reality und Augmented Reality Zukunftsmusik. Heute dagegen sind sie nahezu unverzichtbar. Drei Unternehmen zeigten am 5. Private Innovation Circle in Hongkong, wie sich diese Technologien gewinnbringend anwenden lassen.

  4. Wie Daten das Gesundheitswesen transformieren

    Wie Daten das Gesundheitswesen transformieren

    Dank technologischer Fortschritte werden wir in naher Zukunft einen neuen Ansatz in der Gesundheitsversorgung erleben. Diese wird sicherer, individueller und bequemer sein und den Fokus mehr auf die Vorbeugung statt auf die Behandlung von Krankheiten legen, erklärt Christian Schmid, Anlagespezialist für Gesundheitstechnologie bei der Credit Suisse.

  5. Auf Tuchfühlung mit den Technologietalenten

    Der HackZurich, Europas grösster Hackathon, ging Mitte September in die fünfte Runde. Mittendrin die Credit Suisse, die sich als Innovationsträger, Partner der Tech-Community und attraktiver Arbeitgeber für Hochschulabsolventen profilierte.

  6. Welche Autos fahren wir im Jahr 2040? Zehn Prognosen

    Welche Autos fahren wir im Jahr 2040? Zehn Prognosen

    Die Massenproduktion von Elektroautos dürfte für Umwälzungen der Automobilbranche, der Lieferketten und der Energiewirtschaft sorgen, wie sie zuletzt 1913 zu beobachten waren, als die Menschen erstmals die Pferdezügel aus der Hand legten und sich hinter das Steuer des Modell T von Ford setzten.

  7. Schweizer Präzision für chinesische Schnellzüge

    Für ihre bemerkenswerten Erfolge beim Ausbau des Bahnnetzes für Hochgeschwindigkeitszüge in China erhielt das Regensdorfer Unternehmen Amberg Technologies am Aussenwirtschaftsforum von Switzerland Global Enterprise den Export Award 2015 in der Kategorie Success.