Unternehmen Internet Banking

Internet Banking

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 12 anzeigen
Filter:
  1. In einer Viertelstunde zum Bankkonto

    In einer Viertelstunde zum Bankkonto

    Ab sofort bietet die Credit Suisse einen digitalen Onboarding-Prozess für Neukunden an. Innerhalb von nur 15 Minuten können sie eine Kontobeziehung eröffnen, inklusive der Bestellung von Bonviva-Paketen mit Maestro- und Kreditkarten. Identifikation und Antragsunterzeichnung erfolgen vollständig digital und papierlos.

  2. Social Banking – ein zukünftiges Geschäftsmodell?

    Social Banking – ein zukünftiges Geschäftsmodell?

    Social Banking bezeichnete früher nachhaltiges Banking. Heute deckt es auch traditionelle Bankgeschäfte ab und verbindet Kunden untereinander oder mit Experten.

  3. Beziehungsaufbau zwischen Banken und Start-ups

    Beziehungsaufbau zwischen Banken und Start-ups

    San Francisco, London und Berlin: Diese Orte kommen einem beim Thema Start-up-Kultur in den Sinn. Aber Zürich? Bekannt ist die Stadt in der Schweiz für ihre Banken – doch nun hofft eine wachsende Gruppe von Unternehmern, dass Zürich sich einen Namen als FinTech-Hotspot machen kann.

  4. Welterfolg aus Kenia

    Das elektronische Handy-Zahlungssystem M-Pesa hat das Leben vieler Kenianer grundlegend verändert. Grosse Teile der Bevölkerung sind vom landwirtschaftlichen Zeitalter ohne Umweg ins digitale Heute gesprungen.

  5. Wo stünden wir ohne Banken?

    In den sieben Jahrhunderten ihrer Existenz haben Finanzhäuser für grosse Veränderungen gesorgt und selbst grosse Veränderungen durchlaufen. Das ist vermutlich das Einzige, was sich in Zukunft nicht ändern wird.

  6. Der Aufstieg der Robo-Berater

    Automatisierte Vermögensanlagedienstleistungen – «Robo-Berater» genannt – stellen eine kostengünstige Alternative im Bereich Vermögensberatung dar und ihr Marktanteil wächst exponentiell. Was genau machen Robo-Berater und was kann das Private Banking von dieser neuen Entwicklung lernen?

  7. Die Finanzbranche im Banne der Digitalisierung 

    Branchenfremde Start-ups greifen zunehmend die Banken an und profitieren von der Digitalisierung und dem wachsenden Informationsstand der Kunden. An der Fintech 2015-Konferenz in Zürich trafen Banker auf ihre jungen Konkurrenten. 

  8. Voice of the Customer: Mit dem Ohr am Kunden

    Credit Suisse Digital Private Banking wurde in enger Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt. Anita Binder-Schäfer vom Voice of Customer Lab (VoC) stellt sicher, dass deren Stimmen gehört werden. Ein Blick in ihren Alltag.

  9. Urs Rohner zur digitalen Zukunft der Bank

    Für den Verwaltungsratspräsidenten der Credit Suisse führt an der digitalen Bank kein Weg vorbei: «Digitalisierung weitet den Umfang, die Geschwindigkeit und die Gesamtpalette unserer Produkte und Dienstleistungen aus.»

  10. Bitcoins – Geld aus Daten

    Bitcoins und andere virtuelle Währungen sind zu einem globalen Phänomen gewachsen. Manche sehen den Beginn eines neuen Zeitalters, andere sehen das Potenzial für einen grossen Crash.