Eine einzigartige Partnerschaft mit künftigen Entscheidungsträgern: Der Next Generation Report
Neuste Artikel

Eine einzigartige Partnerschaft mit künftigen Entscheidungsträgern: Der Global Next Generation Report

Die nächste Generation sieht sich zusehends mit der Verantwortung für das Vermächtnis der eigenen Familien konfrontiert. «Creating a world with the Next Generation», ein von der Credit Suisse gemeinsam mit der Young Investors Organization (YIO) erstellter Bericht, gibt einen einzigartigen Einblick in die Erwartungen, Bedürfnisse und Ambitionen der nächsten Generation.

Das kommende Jahrzehnt wird grundlegende Veränderungen mit sich bringen: Der demographische Wandel und die technologische Revolution werden in absehbarer Zeit zu grossen Neuerungen führen. Soziale und wirtschaftliche Aspekte beeinflussen die Prioritäten und was ‘Reichtum’ für die künftigen Entscheidungsträger der nächsten Generation bedeutet.

Die nächste Generation hat den starken Wunsch, eine positive Wirkung zu erzielen – für die Umwelt, aber auch für die Gesellschaft als Ganzes. Wir von der Credit Suisse wollen ihre Ambitionen und Herausforderungen verstehen und arbeiten darum eng mit ihr zusammen. Nur so können wir die nächste Generation bei der Umsetzung ihrer Ziele und Visionen für die Zukunft unterstützen.

Um bessere Antworten auf generationenübergreifende Fragen zu finden, haben wir uns mit der Young Investors Organization (YIO) zusammengetan, einer globalen Gemeinschaft von über 1500 zukünftigen Entscheidungsträgern aus 55 Ländern. Aufmerksam haben wir zugehört, was die YIO-Mitglieder und ihre Familien uns zu sagen hatten.

Der Bericht

Das Ergebnis ist ein offener und umfassender Bericht mit aktuellem Datenmaterial. Der Bericht beruht auf einer weltweiten Umfrage unter mehr als 200 YIO-Mitgliedern und ihren Familien. Zusätzlich bietet er wertvolle Expertentipps, welche auf den gewonnenen Erkenntnissen basieren.

In persönlichen Erfahrungsberichten schildern die YIO-Familien lebensnah, mit welchen Situationen sie beim Generationenwechsel konfrontiert sind. Der gemeinsame Tenor: Ein Dialog zwischen den Generationen, bei welchem die wichtigen und potenziell beunruhigenden Fragen des Lebens angesprochen werden, kann durchaus helfen, tragfähige Lösungen für Familien und ihre Unternehmen zu entwickeln.

Die Erkenntnisse

Die Umfrageergebnisse und Gespräche mit den Familien zeigen zum ersten Mal, wie wichtig es ist, bereits frühzeitig mit generationenübergreifenden Gesprächen innerhalb der Familie zu beginnen.

Next generation