Unternehmen Press Release

Press Release

Credit Suisse Group (Guernsey) II Limited veranlasst Rückzahlung von insgesamt CHF 5,9 Mia. an Kernkapitalinstrumenten (Tier 1) mit hohem Auslösungssatz

 

Credit Suisse Group (Guernsey) II Limited wird die folgenden Kernkapitalinstrumente (Tier 1) mit hohem Auslösungssatz per 23. Oktober 2018, dem frühesten Datum der optionalen Rückzahlung, zurückzahlen: CHF 2,5 Mia. 9,0%, USD 1,72 Mia. 9,5% und USD 1,725 Mia. 9,5%. Diese Rückzahlungen sind Teil unseres Kapital- und Refinanzierungsplans für 2018. Dieser umfasst auch die Emission eines Kernkapitalinstruments (Tier 1) mit hohem Auslösungssatz in Höhe von USD 2 Mia. im Juli und das Pricing eines Kernkapitalinstruments (Tier 1) mit hohem Auslösungssatz in Höhe von CHF 300 Mio. im August, welches voraussichtlich bis zum 4. September abgeschlossen sein wird.