Unternehmen Press Release

Press Release

25 Jahre Partnerschaft von Credit Suisse und SFV: Schweiz – Belgien-Tickets zum «Jubiläumspreis» von CHF 25

Seit 25 Jahren unterstützt die Credit Suisse als Hauptpartner des Schweizerischen Fussballverbands (SFV) den Schweizer Fussball

Die Credit Suisse unterstützt den Schweizerischen Fussballverband (SFV) seit 25 Jahren. Um diese Partnerschaft gebührend zu feiern, offerieren die Credit Suisse und der SFV den Fussballfans Tickets zum «Jubiläumspreis» von 25 Franken für das UEFA Nations League-Spiel Schweiz gegen Belgien am 18. November 2018 in Luzern.

Seit 1993 ist die Credit Suisse Hauptpartner des Schweizerischen Fussballverbands (SFV) und aller U- und A-Nationalteams sowohl der Frauen als auch der Männer. Durch dieses umfassende Engagement trägt die Credit Suisse wesentlich dazu bei, gute Rahmenbedingungen für den Fussball zu schaffen und auf allen Stufen sportliche Höchstleistungen zu ermöglichen. Die Nachwuchsförderung des SFV, in welche die Hälfte der Unterstützungsbeiträge der Credit Suisse fliesst, gehört heute zu den besten in Europa.

Zum 25. Jubiläum der Partnerschaft offerieren die Credit Suisse und der SFV den Fans Tickets zum «Jubiläumspreis» für das letzte Gruppenspiel der Schweizer Männer A-Teams im Rahmen der UEFA Nations League gegen Belgien: Eintrittskarten für Erwachsene kosten in allen Sektoren 25 Franken. Tickets für Kinder bis und mit 16 Jahre sind in den Sektoren B und D (hinter den Toren) zum Stückpreis von 10 Franken erhältlich. Das Spiel findet am Sonntag, dem 18. November 2018, um 20.45 Uhr in Luzern (Swissporarena) statt. Der offizielle Vorverkauf für dieses Spiel startet am 25. Oktober 2018 und wird via Ticketcorner (www.ticketcorner.ch) abgewickelt. Im Vorverkauf können pro Person maximal vier Tickets bestellt werden. Für das Spiel stehen rund 14’600 Sitzplätze zur Verfügung.

Weitere Informationen, News rund um die Schweizer Nationalteams und Wettbewerbe finden Sie auf der Facebook-Seite @CreditSuisseNationalTeams und auf https://www.credit-suisse.com/nationalteams.