Unternehmen Press Release

Press Release

Credit Suisse zahlt Tier-2-Kapitalinstrument mit hohem Auslösungssatz und Coupon von 7,875% in Höhe von USD 2 Mia. zurück

Wie bereits zu Beginn des Jahres darauf hingewiesen, übt die Credit Suisse die Option zur Rückzahlung eines Kapitalinstruments des Ergänzungskapitals (Tier 2) mit hohem Auslösungssatz und einem Coupon von 7,875% in der Höhe von USD 2 Mia. zum erst möglichen Datum der optionalen Rückzahlung am 24. August 2016 aus. Im Rahmen der angepassten «Too big to fail»-Gesetzgebung (TBTF2) in der Schweiz werden diese Instrumente zum ersten Call-Termin nicht mehr als anrechenbare Instrumente mit hohem Auslösungssatz behandelt. Die Credit Suisse erfüllt die Going-Concern-Anforderungen im Rahmen der TBTF2-Gesetzgebung, die schrittweise eingeführt wird, weiterhin vollständig. Die Erfüllung dieser Anforderungen widerspiegelt unsere starke Kapitalbasis und unser ausgereiftes Programm für bedingtes Kapital.