Unternehmen Press Release

Press Release

Jahresberichterstattung 2011: Geschäftsbericht, Bericht Unternehmerische Verantwortung und Unternehmensprofil veröffentlicht

Peter F. Weibel tritt als Mitglied des Verwaltungsrats zurück

Die Credit Suisse Group AG und die Credit Suisse AG haben heute ihren Geschäftsbericht 2011 veröffentlicht. Dieser beinhaltet unter anderem die geprüfte Jahresrechnung und den Vergütungsbericht. Ebenfalls veröffentlicht wurden der Bericht Unternehmerische Verantwortung und das Unternehmensprofil. Alle Dokumente sind ab heute 7.15 Uhr MEZ auf der Website der Credit Suisse verfügbar und können in gedruckter Form kostenlos bezogen werden unter: www.credit-suisse.com/annualreporting

Peter F. Weibel tritt per Datum der Generalversammlung 2012 sowohl als Mitglied des Verwaltungsrats der Credit Suisse Group AG als auch der Credit Suisse AG zurück.

Die Credit Suisse Group AG und die Credit Suisse AG (zusammen «Credit Suisse») haben heute ihren Geschäftsbericht 2011 veröffentlicht. Der Geschäftsbericht 2011 enthält umfassende Informationen zur Jahresrechnung der Credit Suisse, zur Unternehmensstruktur, zur Corporate Governance und Vergütungspraxis sowie zu Treasury und Risikomanagement. Zudem enthält er Angaben zum operativen Ergebnis und zum Finanzergebnis.

Der Geschäftsbericht 2011 auf Formular 20-F wird bei der US Securities and Exchange Commission (SEC) im Laufe des heutigen Tages, 23. März 2012, eingereicht und wird verfügbar sein unter: www.credit-suisse.com/sec

Der Bericht Unternehmerische Verantwortung 2011 zeigt detailliert, wie die Credit Suisse als globales Unternehmen ihre Verantwortung im Bankgeschäft gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt wahrnimmt. Der heute veröffentlichte Bericht Unternehmerische Verantwortung wurde von der unabhängigen Prüfgesellschaft SGS begutachtet und für seine Transparenz gemäss GRI-Offenlegungsstandards zur Nachhaltigkeit mit der Bestnote «A+» zertifiziert.

Das Unternehmensprofil 2011 vermittelt Einblicke in die vielfältigen Geschäfts- und Arbeitsbereiche der Credit Suisse und enthält Porträts von Mitarbeitenden weltweit. Dem Unternehmensprofil liegt die Broschüre «Geschäftsjahr» bei. Sie fasst das Finanzergebnis der Credit Suisse im Jahr 2011 zusammen.

Ab April 2012 werden folgende Publikationen auch als iPad-Versionen verfügbar sein: Der Bericht Unternehmerische Verantwortung 2011, ein Responsibility Chronicle mit weiteren Artikeln, Videos und Bildergalerien zu den internationalen Projekten und Initiativen der Credit Suisse, sowie das Unternehmensprofil 2011.
www.credit-suisse.com/annualreporting und www.credit-suisse.com/chronicle

Änderungen in der Zusammensetzung des Verwaltungsrats
Peter F. Weibel tritt per Datum der kommenden Generalversammlung vom 27. April 2012 als Mitglied sowohl des Verwaltungsrats der Credit Suisse Group AG als auch der Credit Suisse AG zurück. Er war seit 2004 Mitglied des Verwaltungsrats und von 2004 bis 2011 Vorsitzender des Audit Committee.